In ihrer neuen Serienrolle lässt Julianne Moore den König von England verführen und erweist sich auch darüber hinaus als erfolgreiche Intrigantin.

Julianne Moore
© Sky Deutschland, Craig McDean / Art + Commerce

In ihrer neuen Serienrolle lässt Julianne Moore den König von England verführen und erweist sich auch darüber hinaus als erfolgreiche Intrigantin.

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat ein Serienprojekt angekündigt, das in Zusammenarbeit mit Hera Pictures und den AMC Networks entsteht: Das Historiendrama „Mary & George“ soll acht Folgen umfassen und im jakobinischen London spielen.

Als Hauptdarstellerin für die Rolle der Mary wurde Oscar-Preisträgerin Julianne Moore („Still Alice – Mein Leben ohne Gestern“) verpflichtet. Die Dreharbeiten sind für Anfang kommenden Jahres vorgesehen. Bereits Ende 2023 soll die Produktion dann bei Sky ausgestrahlt werden.

Gesellschaftlicher Aufstieg mithilfe von Intrigen

Drehbuchautor DC Moore, der schon für Serien wie „Killing Eve“ und „Temple“ geschrieben hat, ließ sich für „Mary & George“ vom Sachbuch „The King's Assassin“ aus der Feder von Benjamin Woolley inspirieren. Die Geschichte basiert also auf wahren Begebenheiten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Im Zentrum des Geschehens steht Mary Viliers (Moore), eine Frau aus einfachen Verhältnissen – jedoch mit einem attraktiven Sohn namens George. Diesen weiß sie geschickt einzusetzen, um gesellschaftlich aufzusteigen. Mary bringt ihren Sprössling dazu, keinen Geringeren als König James I. zu verführen. Als George tatsächlich zum Geliebten des Monarchen wird, bekommt Mary viele weitere Gelegenheiten, um zu manipulieren und Intrigen zu spinnen. Mutter und Sohn gewinnen so zunehmend an Reichtum und Einfluss.

Bislang keine weiteren Cast-Mitglieder bekannt

„Seit ich das erste Mal von Mary Villiers Leben gelesen habe – und darüber, was sie gemeinsam mit ihrem Sohn George erreicht hat – war ich besessen davon, diese Geschichte auf die Leinwand zu bringen“, zeigt sich DC Moore begeistert über die Möglichkeit, den Stoff nun tatsächlich umsetzen zu können. Neben Sam Hoyle, Liza Marshall und Oliver Hermanus fungiert er auch als Executive Producer der Miniserie. Hermanus („Moffie“, „Living“) führt zudem Regie.

Julianne Moore freut sich bereits auf die „gewaltige, aber auch aufregende Herausforderung“, die Figur der Mary zum Leben zu erwecken. Wer ihren Sohn in der Serie spielen wird, steht noch nicht fest. Angesichts der baldigen Dreharbeiten dürften aber weitere Cast-Ankündigungen nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Film mit Julianne Moore zu gewinnen

hitchecker.de verlost zwei DVDs mit dem Film „After The Wedding – Jede Familie hat ein Geheimnis“Anzeige, in dem Julianne Moore ebenfalls in einer Hauptrolle zu sehen ist. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-moore

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Film „After The Wedding – Jede Familie hat ein Geheimnis“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: After The Wedding – Jede Familie hat ein Geheimnis
  • Teilnahmeschluss: 19.11.2022
  • Gewonnen hat: Silke K. aus Bonn, Ulli M. aus Schönbrunn

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film