Schwarzwald – Naturidylle pur: Da geht es friedlich zu. Oder vielleicht doch nicht? Die neue Thrillerserie „Höllgrund“ stellt nicht nur dieses Klischee ziemlich auf den Kopf.

Höllgrund Serienmotiv
© SWR

Spannendes zu Halloween und schon vorab zum Streamen: Im Achtteiler „Höllgrund“ hält eine Polizistin den attraktiven Dorfarzt für einen Serienkiller.

Schwarzwald – Naturidylle pur: Da geht es friedlich zu. Oder vielleicht doch nicht? Die neue Thrillerserie „Höllgrund“ stellt nicht nur dieses Klischee ziemlich auf den Kopf. Die achtteilige Produktion wurde im Auftrag des SWR Fernsehens umgesetzt. Ab 16. September steht sie in der ARD Mediathek zum Abruf bereit.

Die lineare Ausstrahlung erfolgt einige Wochen verzögert: Am Montag, den 31. Oktober, sowie am 1. November laufen ab 20:15 Uhr jeweils vier 45-minütige Folgen am Stück. Wer es rund ums Halloween-Fest zwar spannend mag, aber keine Lust auf harten Horror hat, liegt mit „Höllgrund“ vielleicht richtig.

Rätselhafte Mordserie im Schwarzwald

Ein kleines Dorf im Schwarzwald gerät aus dem Gleichgewicht, als es plötzlich zu mehreren mysteriösen Todesfällen kommt. Doch was steckt dahinter? Die junge Polizistin Tanja hegt den Verdacht, ein Geheimnis aus der dunklen Vergangenheit der beschaulichen Ortschaft könnte mit den jüngsten Ereignissen zu tun haben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Als sie beginnt, Nachforschungen anzustellen, stößt sie schnell auf Widerstand bei den Dorfbewohnerinnen und -bewohnern. Haben sie etwas zu verbergen? So einfach gibt Tanja aber nicht auf. Der ehrgeizige Dickkopf gräbt weiter und verfolgt schon bald eine heiße Spur. Ausgerechnet der gutaussehende und charmante Landarzt Fabian scheint in die rätselhafte Mordserie verwickelt.

Lou Strenger und August Wittgenstein in den Hauptrollen

In deutschen Serien fungieren Landärzte traditionell als sympathische Protagonisten, die Leben retten und Herzen erobern. „Höllgrund“ verspricht laut Pressetext eine „bitterböse Dekonstruktion unserer strahlendsten TV-Helden“. Die Idee dazu kommt von Maike Rasch und Marc. O Seng. Lea Becker und Hanno Olderdissen haben die Drehbücher in Szene gesetzt.

In den Hauptrollen sind Lou Strenger („Frieden“) als Tanja und August Wittgenstein („Das Geheimnis des Totenwaldes“) als Fabian zu sehen. Heiner Lauterbach, Nicki von Tempelhoff, Ulrike C. Tscharre, Andreas Anke, Alissa Atanassova, Heiner Hardt, Guido Renner, Michaela Caspar und Joy Maria Bai spielen weitere Rollen. „Höllgrund“ stammt aus der Kreativschmiede der Produktionsfirma Studio Zentral.

Schwarzwald-Reiseführer zu gewinnen

Macht euch „Höllgrund“ Lust auf einen Schwarzwald-Trip? hitchecker.de verlost für die Vorbereitung einen „Marco Polo Reiseführer Schwarzwald“Anzeige von Dr. Roland Weis und Florian Wachsmann. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-schwarzwald

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 21. September 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: „Marco Polo Reiseführer Schwarzwald“ zu gewinnen
  • Foto: Schwarzwald Reiseführer Cover
  • Teilnahmeschluss: 21.09.2022
  • Gewonnen hat: Jannik E. aus Hamburg

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film