Statt „XOXO“ heißt es „Und tschüss!“: Das neue „Gossip Girl“ darf keine Intrigen mehr bei HBO Max spinnen. Der Streaming-Dienst zieht nach nur 22 Folgen den Stecker.

Szene aus Gossip Girl
© RTL+ / HBO Max

Statt „XOXO“ heißt es „Und tschüss!“: Das neue „Gossip Girl“ darf keine Intrigen mehr bei HBO Max spinnen.

Der US-Streaming-Dienst HBO Max muss sparen und trennt sich daher von Produktionen, die zu teuer sind und / oder zu wenig Abrufzahlen einfahren. Dazu gehört wohl auch die Neuauflage der Jugendserie „Gossip Girl“. Nach nur zwei Staffeln mit 22 Folgen ist Schluss. Eine dritte Runde wird es nicht mehr geben – zumindest nicht bei HBO Max.

Showrunner Joshua Safran gab via Instagram jedoch bekannt, ein neues Zuhause für das Reboot finden zu wollen. Das dürfte sich allerdings als schwierig gestalten: Auch die anderen Streaming-Anbieter achten aktuell ganz besonders aufs Budget. Laut dem US-Portal Deadline konnte „Gossip Girl“ zudem nicht so sehr bei den Abonnentinnen und Abonnenten von HBO Max punkten wie die Neuauflage von „Pretty Little Liars“. Diese wurde im vergangenen September um eine zweite Staffel verlängert.

Es bleiben offene Fragen

Konkrete Abrufzahlen behält HBO Max aber wie die meisten anderen Streamer für sich. Als „Gossip Girl“ im Juli 2021 an den Start ging, feierte der Anbieter den Auftakt des Revivals noch als bis dato erfolgreichste Premiere einer Serieneigenproduktion auf der Plattform. Noch vor der Veröffentlichung der zweiten Staffelhälfte im November 2021 erfolgte schließlich die Bestellung von Season 2.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die letzte Episode dieser wird am 26. Januar erscheinen und muss nun als Serienfinale herhalten. Da sie nicht als solches konzipiert wurde, dürften die Zuschauerinnen und Zuschauer mit einigen offenen Fragen zurückgelassen werden.

Cast voller Newcomer

„Gossip Girl“ basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Cecily von Ziegesar und der ersten Serienadaption unter diesem Titel, die zwischen 2007 und 2012 auf insgesamt sechs Staffeln kam. Die Neuauflage dreht sich um eine neue Gruppe von Jugendlichen aus vorwiegend reichen Verhältnissen. Mithilfe von Instagram und Co wird wieder fies intrigiert.

Die aus dem Original bekannte Michelle Trachtenberg absolvierte in Staffel 2 einen Gastauftritt in ihrer bewährten Rolle als Georgina Sparks. Kristen Bell war wieder als „Gossip Girl“ aus dem Off zu hören. Ansonsten setze die Neuauflage vor allem auf neue Gesichter wie Jordan Alexander, Whitney Peak, Thomas Doherty, Emily Alyn Lind, Tavi Gevinson, Eli Brown, Evan Mock, Zión Moreno, Savannah Lee Smith, Jonathan Fernandez, Adam Chanler-Berat und Jason Gotay.

Die 12 Folgen der ersten Staffel sind hierzulande beim Streaming-Dienst RTL+ verfügbar.

„Gossip Girl“-Buchpaket zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein „Gossip Girl“-Buchpaket mit Band 2 bis 4 („Ihr wisst genau, dass ihr mich liebt“, „Alles ist mir nicht genug“, „Lasst uns über Liebe reden“) der Romanreihe von Cecily von Ziegesar. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-gossipgirl

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook! Teilnahmeschluss ist der 15. Februar 2023.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: „Gossip Girl“-Buchpaket zu gewinnen
  • Foto: Gossip Girl Band 2
  • Teilnahmeschluss: 15.02.2023

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film