Die Historienserie „Gentleman Jack“ mit Suranne Jones wird nicht fortgesetzt. HBO verzichtet nach mageren Einschaltquoten für Staffel 2 auf die Bestellung einer dritten Runde. Hierzulande startet die TV-Ausstrahlung der finalen acht Folgen im August. Mehr...

„Gentleman Jack“ nach Staffel 2 abgesetzt
© Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Nach mageren Quoten zieht HBO den Stecker bei „Gentleman Jack“.

Die Historienserie „Gentleman Jack“ mit Suranne Jones wird nicht fortgesetzt. HBO verzichtet auf die Bestellung einer dritten Staffel. Die acht Folgen der zweiten Staffel waren zwischen April und Juni im Programm des Pay-TV-Senders zu sehen und erreichten am generell quotenschwächeren US-Montagabend nur ein kleines Publikum.

Hierzulande übernimmt Sky Atlantic ab 5. August die Ausstrahlung der deutschen Synchronfassung dieser jüngsten Episoden. Via WOW, Sky Q und Sky Go sind sie bereits im englischen Originalton verfügbar.

Zuschauerverluste auch in Großbritannien

„Gentleman Jack“ ging im Frühjahr 2019 mit einer achtteiligen Auftaktstaffel als Koproduktion zwischen HBO und BBC One an den Start. Aufgrund der Pandemie ließ Season 2 extra lange auf sich warten. Vielleicht meldete sich das Drama deshalb auch in Großbritannien, wo es bislang ein solider Erfolg war, mit deutlich schwächeren Zuschauerzahlen zurück.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Staffel 1 verfolgten dort im Schnitt noch 5,90 Millionen Menschen pro Folge, Staffel 2 stürzte auf 3,37 Millionen ab. Die Ambitionen seitens der BBC, „Gentleman Jack“ mit einem neuen Produktionspartner fortzuführen dürften daher gering ausfallen.

Basierend auf den Tagebüchern von Anne Lister

Hauptdarstellerin Suranne Jones kennt man vor allem aus britischen TV-Hits wie „Doctor Foster“, „Scott & Bailey“ und „Vigil“. Zum Cast gehören außerdem Stars wie Sophie Rundle, Joe Armstrong, Amelia Bullmore, Rosie Cavaliero, Gemma Whelan, Gemma Jones, Timothy West und Tom Lewis. Als kreativer Kopf hinter der Serie steckt Drehbuchautorin Sally Wainwright, die neben Jones, Laura Lankester und Faith Penhale auch als ausführende Produzentin in Erscheinung tritt.

„Gentleman Jack“ beruht auf den Tagebüchern der Gutsbesitzerin Anne Lister, die im viktorianischen England gelebt hat und dort mit ihrer Liebe zu Frauen für einen Skandal sorgte.

Tagebücher von Anne Lister zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das englischsprachige Buch „The Secret Diaries Of Miss Anne Lister: Vol. 1: I Know My Own Heart“ von Anne Lister. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-lister

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. August 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „The Secret Diaries Of Miss Anne Lister: Vol. 1: I Know My Own Heart“ von Anne Lister zu gewinnen
  • Foto: The Secret Diaries Of Miss Anne Lister Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 20.08.2022
  • Gewonnen hat: Doris H. aus Stuttgart

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film