Das US-Network FOX legt den TV-Klassiker „Fantasy Island“ neu auf. Das Reboot soll im Sommer 2021 über den Äther geschickt werden. Liz Craft und Sarah Fain übernehmen die Drehbücher. Der Stoff wird nicht zum ersten Mal aufgewärmt. Zuletzt kam es zu einer Adaption als Horrorfilm. Mehr...

Fantasy Island: Reboot kommt 2021 zu FOX
© Crest Movies / Sony Pictures Entertainment

Im nächsten Sommer entführt das US-Network FOX auf die Insel der Träume.

amazon.de | Fantasy Island
Originalserie - Horror-Remake - Prime Video
Anzeige

Fällt euch in Corona-Zeiten die Decke auf den Kopf? Träumt ihr vom Reisen und davon, dem ganzen Pandemie-Wahnsinn einfach zu entfliehen? Dann weiß euch vielleicht demnächst eine Fernsehserie zu trösten. Denn genau diese Sehnsüchte will das US-Network FOX stillen, allerdings erst im Sommer 2021. Bis dahin soll eine Neuauflage des TV-Klassikers „Fantasy Island“ entstehen.

Hinter dem Reboot stecken die Drehbuchautorinnen Elizabeth Craft und Sarah Fain, die bereits an erfolgreichen Produktionen wie „Angel“, The Vampire Diaries“, „Lie To Me“ und „The Shield“ mitgewirkt haben. Nun verpassen sie dem langjährigen Erfolg von Aaron Spelling und Leonard Goldberg einen modernen Anstrich.

Nicht die erste Neuauflage

Das Original lief von 1977 bis 1984 bei ABC und kam auf insgesamt sieben Staffeln mit 152 Folgen. Auch zwei TV-Filme wurden Ende der 70er gedreht. Bereits 1998 entstand bei ABC eine neue Version mit Malcolm McDowell und Mädchen Amick, die allerdings nur eine 13-teilige Staffel überdauerte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Um eine sehr freie Filmadaption von „Fantasy Island“ handelt es sich bei dem gleichnamigen US-Horrorstreifen, der hierzulande im Oktober fürs Heimkino erschienen ist. Anfang der 90er versuchte sich das ZDF an einer deutschen Neuauflage unter dem Titel „Insel der Träume“.

Lektionen fürs Leben

Das FOX-Remake hält sich wohl eng ans Originalkonzept: In jeder Folge urlauben neue Gäste auf der geheimnisvollen Trauminsel. Dort bekommen sie Gelegenheit ihre tiefsten Sehnsüchte auszuleben und die Frage zu stellen: Was wäre gewesen, wenn ihr Leben ganz anders und mehr nach ihren Wunschvorstellungen verlaufen wäre? Die Antwort darauf ist meist verbunden mit einer erkenntnisreichen Lektion, die das Leben der Touristen für immer verändert.

Bislang ist noch nicht bekannt, ob es auch wieder die Figuren Mr. Roarke und Tattoo geben wird. Der Inselbesitzer und sein Assistent wurden in der ursprünglichen Serie von Ricardo Montalbán und Hervé Villechaize verkörpert.

Horrorfilm-Remake zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Horrorvariante von „Fantasy Island“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-fantasyisland

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 1. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Bernhard N. aus Erlangen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film