Der US-Sender CBS lässt seine FBI-Agenten noch mindestens zwei weitere Jahre ermitteln: Die Serien „FBI“, „FBI: Most Wanted“ und „FBI: International“ haben nach tollen Einschaltquoten in der aktuellen TV-Saison eine Doppelverlängerung erhalten. Mehr...

Doppelverlängerung für alle drei Serien des „FBI“-Franchise
© 2021 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved. - „FBI: Most Wanted“ / Staffel 2 bei 13th Street

Der US-Sender CBS lässt seine FBI-Agenten noch mindestens zwei weitere Jahre ermitteln.

Hierzulande sind die Crime-Dramen „FBI“ und „FBI: Most Wanted“ wahrlich keine großen Quotenhits. Für das weitere Spin-off des Serienfranchise mit dem Titel „FBI: Intenational“ gibt es noch keinen Deutschlandtermin. In den USA läuft es dagegen richtig gut für das Serientrio aus der Produktionsschmiede von Dick Wolf, der sich auch für das „Chicago“- und das „Law & Order“-Franchise verantwortlich zeichnet.

Deshalb hat das US-Network CBS nun direkt eine Doppelverlängerung für das gesamte „FBI“-Universum ausgesprochen. Das wird den Zuschauerinnen und Zuschauern damit bis mindestens 2024 erhalten bleiben. Für das Flaggschiff „FBI“ bedeutet das eine fünfte und sechste Staffel. „FBI: Most Wanted“ geht in eine vierte und fünfte Runde, während bei „FBI: International“ Season 2 und 3 in trockenen Tüchern sind.

Zuschauerstark am Dienstagabend

CBS strahlt die „FBI“-Serien dienstags im Block aus und fährt mit dieser Strategie richtig erfolgreich. Aktuell kommt „FBI“ auf durchschnittlich 10,35 Millionen Zuschauende pro Folge, bei „FBI: Most Wanted“ sind es 8,85 Millionen und bei „FBI: International“ 8,31 Millionen. Es handelt sich dabei um 7-Tages-Werte.

Die Mutterserie belegt aktuell Rang 2 bei CBS – direkt hinter dem immer noch zuschauerstarken Dauerbrenner „NCIS“. Das jüngste Spin-off hat sich als zweitbester US-Serienneustart der sich zu Ende neigenden TV-Saison erwiesen. Eine der Hauptrollen in „FBI: International“ spielt übrigens Christiane Paul („Im Juli“, „Counterpart“). Die Berlinerin verkörpert die Figur der Europol-Agentin Katrin Jaeger.

Zwei neue Staffeln für „The Equalizer“

Zum Cast gehören auch Luke Kleintank, Heida Reed, Vinessa Vidotto und Carter Redwood. Der „FBI“-Ableger dreht sich um Fälle einer internationalen Einheit erfahrener Agenten. Diese sind weltweit im Einsatz, um Amerikanerinnen und Amerikaner zu beschützen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Neben den drei „FBI“-Serien hat CBS bereits in der vergangenen Woche die TV-Adaption von „The Equalizer“ ebenfalls um gleich zwei Staffeln ( 3 + 4) verlängert.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 3 von „FBI“Anzeige auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-fbi

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 24. Juni 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film