Die 2014 beendete US-Dramedy „Drop Dead Diva“ soll als „Drop Dead Dave“ neu aufgelegt werden. Ein Wiedersehen mit dem Originalcast um Brooke Elliott wird es wohl nicht geben, da eine unabhängige Geschichte erzählt wird. Diese basiert allerdings auf derselben Grundidee. Mehr...

Drop Dead Diva: CBS lässt Neuauflage entwickeln
© 2009 Sony Pictures Television Inc. All rights reserved.

Die US-Serie „Drop Dead Diva“ soll als „Drop Dead Dave“ neu aufgelegt werden.

amazon.de | Interessante Angebote
Drop Dead Diva - Ben Feldman - Prime Video
Anzeige

In den USA lief die Body-Switch-Dramedy „Drop Dead Diva“ von Josh Berman erfolgreich beim Sender Lifetime. Zwischen 2009 und 2014 entstanden sechs Staffeln mit insgesamt 78 Folgen. Bis dato zählt die Serie zu den meistgestreamten Produktionen aus dem Hause Sony Pictures Television. Im Auftrag von CBS bastelt Berman nun an einer Neuauflage mit dem Titel „Drop Dead Dave“. Das berichtet das US-Portal Deadline.

Ein neues Leben als Frau

Im Original erwacht ein oberflächliches Model nach einem tödlichen Unfall im Körper einer erfolgreichen, aber leicht übergewichtigen Anwältin. Das Reboot soll sich um den jungen Anwalt Dave gehen, der ebenfalls ums Leben kommt und fortan im Körper der deutlich älteren Anwältin Rita weiterleben muss. Das dürfte zu reichlich skurrilen Situationen führen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Eine direkte inhaltliche Verbindung zu „Drop Dead Diva“ ist bislang nicht vorgesehen. Es dürfte also kein Wiedersehen mit Brooke Elliott, Margaret Cho, Jackson Hurst, Kate Levering, April Bowlby, Ben Feldman und weiteren Stars aus dem Originalcast geben. Da sich das Projekt noch in der Entwicklungsphase befindet, wurde bislang auch kein neues Ensemble zusammengestellt.

Original nie zu Ende gezeigt

Hierzulande wurden die letzten beiden Staffeln von „Drop Dead Diva“ bis heute nicht im Free-TV ausgestrahlt. Im Programm von Sixx war zuletzt Season 4 im Jahre 2014 zu sehen. Immerhin im Pay-TV bei Fox wurde die Serie vollständig über den Äther geschickt.

Auf DVD sind in Deutschland lediglich die ersten beiden Staffeln erschienen, in digitaler Form ist sie komplett auf Deutsch erhältlich. Im Katalog einer der Streaming-Dienste sucht man „Drop Dead Diva“ leider vergebens.

Trotz guter Quoten wollte Lifetime die Serie 2013 aus Kostengründen bereits nach vier Staffeln beenden. Besonders ärgerlich: Ein Cliffhanger hätte die Geschichte zu keinem runden Abschluss gebracht. Nach Zuschauerprotesten handelte der Sender aber schließlich einen neuen Deal und günstigere Konditionen mit Sony Pictures Television aus. So konnte es schließlich doch noch weitergehen.

„Freaky Friday“ auf DVD zu gewinnen

Lust auf mehr spaßige Body-Switch-Unterhaltung? hitchecker.de verlost den Filmhit „Freaky Friday“ mit Jamie Lee Curtis und Lindsay Lohan zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-bodyswitch

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. Oktober 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film