Der neue Kurzgeschichtenband von US-Bestseller-Autor Stephen King erscheint hierzulande im August. „Blutige Nachrichten“ umfasst vier Storys. Drei davon wurden bereits als Vorlage für Filme auserkoren. Die verbleibende könnte als Grundlage für eine zweite Staffel von „The Outsider“ dienen. Mehr...

Drei neue Stephen-King-Verfilmungen geplant
© Heyne Verlag / Shane Leonard

Stephen-King-Werke sind heiß begehrte Inspirationsquellen für Filmemacher. Das aktuelle Buch des Gänsehaut-Altmeisters macht da keine Ausnahme.

amazon.de | Stephen King
Romane - Filme und Serien - Prime Video
Anzeige

Der neue Kurzgeschichtenband von US-Bestseller-Autor Stephen King erscheint hierzulande im August. „Blutige Nachrichten“ (Originaltitel: „If It Bleeds“) umfasst vier Storys. Drei davon wurden bereits als Vorlage für Filme auserkoren.

Voice-Mails von einem Toten

Für den Streaming-Dienst Netflix soll ein Streifen nach der Horror-Novelle „Mr. Harrigan's Phone“ entstehen. Diese dreht sich um einen Neunjährigen, der sich mit einem Milliardär anfreundet und für diesen diverse Aufgaben erledigt. Als der Alte eines Tages stirbt, legt ihm sein Schützling das iPhone mit in den Sarg. Via Voice-Mail kann der Tote weiterhin mit dem Jungen kommunizieren.

Blumhouse Productions wird die Adaption umsetzen. John Lee Hancock („The Blind Side“) schreibt das Drehbuch und wird auch Regie führen. Nach „Das Spiel“, „1922“ und „Im hohen Gras“ handelt es sich bereits um die vierte Stephen-King-Verfilmung für Netflix.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ben Stiller hat sich die Rechte an „Rat“ gesichert. Der Hollywood-Star will selbst den Protagonisten spielen und zudem auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Es geht in der Geschichte um einen frustrierten Autor, der mit jeder guten Buchidee ein schreckliches Ereignis auslöst.

Kommt Season 2 von „The Outsider„?

Protozoa Pictures, die Produktionsfirma von Regisseur Darren Aronofsky („Black Swan“), widmet sich der dreiteiligen Story „The Life of Chuck“ um den 39-jährigen Charles Krantz, der an einem Gehirntumor stirbt. Wie das US-Magazin Deadline berichtet, wird Aronofsky wohl nur als Produzent in Erscheinung treten, den Film aber nicht inszenieren.

Bislang keine offiziellen Verfilmungspläne sind für „If It Bleeds“ bekannt. An der vierten Geschichte in Kings Buch dürfte allerdings HBO interessiert sein. Sie dreht sich nämlich um die Figur der Privatdetektivin Holly Gibney, die zuletzt auch in „The Outsider“ eine Rolle spielte. Der Pay-TV Sender könnte die Story als Grundlage für eine zweite Staffel der Serie heranziehen.

Stephen-King-Roman zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Der Outsider“ von Stephen King in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-stephenking

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Sascha E. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film