Die Mediengruppe RTL hat den Drehstart für „Tilo Neumann und das Universum“ verkündet. Die Dramedy entsteht aktuell in Köln und Umgebung und soll im Frühjahr 2021 zunächst exklusiv beim Streaming-Portal TVNOW zu sehen sein. Worum geht es in der neuen Serie? Mehr...

Erste Klappe für „Tilo Neumann und das Universum“ gefallen
© TVNOW / Martin Menke

Christoph Maria Herbst steht ab sofort für die neue Serie „Tilo Neumann und das Universum“ vor der Kamera, die für TVNOW produziert wird.

amazon.de | Interessante Angebote
Christoph Maria Herbst - Elena Uhlig - Prime Video
Anzeige

Die Mediengruppe RTL hat den Drehstart für „Tilo Neumann und das Universum“ verkündet. Die Dramedy entsteht aktuell in Köln und Umgebung und soll im Frühjahr 2021 zunächst exklusiv beim Streaming-Portal TVNOW zu sehen sein. Eine Ausstrahlung im Free-TV wird voraussichtlich in der Herbst/Winter-Saison 2021/22 im Programm von Vox erfolgen.

Die Hauptrolle übernimmt Christoph Maria Herbst: Der „Stromberg“-Star spielt einen 50-jährigen Gymnasiallehrer, der in seinem Leben eine Menge Mist gebaut hat. Die Konsequenz: Tilo Neumann ist hochverschuldet und ertränkt seinen Kummer in Alkohol oder greift zu diversen Drogen. Seine Ehefrau wollte das Drama nicht länger mitmachen und hat ihn verlassen. Die gemeinsame Tochter zeigt ihm ebenfalls die kalte Schulter.

Ein unglaublicher Deal

Deshalb beschließt Neumann nach einer durchzechten Nacht, sein Leben zu beenden. Doch soweit kommt er nicht: Denn plötzlich hört er die Stimme des Universums, die zu ihm spricht und ihm einen Deal vorschlägt: „Du hilfst anderen, dann helfe ich dir und bringe alles wieder in Ordnung in deinem Leben, in nur einem Jahr und elf Monaten!“

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zunächst glaubt Neumann, im Drogenrausch zu halluzinieren. Allerdings will die aufdringliche Stimme auch im nüchternen Zustand nicht verschwinden. Ein Hilfe suchendes Gespräch mit seinem Lehrer-Kumpel Siggi und der Besuch bei einer Therapeutin bringen ebenfalls keine Besserung. Schließlich geht Tilo auf den Vorschlag des unerklärlichen Phänomens ein. Bekommt er sein Leben jetzt tatsächlich wieder in den Griff?

Elena Uhlig spricht das Universum

Zum Cast von „Tilo Neumann und das Universum“ gehören neben Herbst bekannte deutsche Stars wie Christina Große („Ein Schiff wird kommen“), Ronald Kukulies („Rampensau“), Mirco Kreibich („Diagnose Betty“), Hannah Schiller („Eine fremde Tochter“) und Hannes Hellmann („Das Leben ist schön“). Die Stimme des Universums wird gesprochen von Elena Uhlig.

Sonja Schönemann („Stromberg“, „Rentnercops“) verantwortet die achtteilige Serie als Headautorin und Creative Producer. Regie führt Julian Pörksen („Aus dem Tagebuch eines Uber Fahrers“). Silke Pützer und Wolfgang Cimera fungieren als Produzenten. Umgesetzt wird „Tilo Neumann und das Universum“ von der Network Movie Film- und Fensehproduktion GmbH.

Staffel 2 von „Merz gegen Merz“ zu gewinnen

Lust auf noch mehr witzige Serienunterhaltung mit Christoph Maria Herbst? Bitte schön: hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Staffel 2 von „Merz gegen Merz“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-tiloneumann

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 4. Januar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Ulrike B. aus Essen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film