Lange wurde spekuliert, jetzt steht fest: Schauspieler Ncuti Gatwa übernimmt die Hauptrolle in der britischen Kultserie „Doctor Who“. Man kennt den 29-Jährigen vor allem aus dem Netflix-Erfolg „Sex Education“. Der Schauspieler tritt damit die Nachfolge von Jodie Whittaker an. Mehr...

Doctor Who: „Sex Education“-Star Ncuti Gatwa wird der neue Doktor
© Sam Taylor / Netflix – Ncuti Gatwa in „Sex Education“

Lange wurde spekuliert, jetzt steht fest: Schauspieler Ncuti Gatwa übernimmt die Hauptrolle in der britischen Kultserie „Doctor Who“.

Seit im Juli 2021 Jodie Whittakers Ausstieg bei „Doctor Who“ nach Staffel 13 kommuniziert wurde, kursierten zahlreiche Namen in Sachen Nachfolge: „Years And Years“-Sänger Olly Alexander sowie die Schauspielerinnen Lydia West („It's A Sin“) und Michaela Coel („I May Destroy You“) könnten zur nunmehr 14. Inkarnation des Doktors werden, hieß es mitunter in den vergangenen Monaten. Doch die Medien lagen alle falsch.

Im Vorfeld der BAFTA TV Awards ließ die BBC die Katze aus dem Sack und sorgte für eine große Überraschung: Auf dem offiziellen Twitter-Profil von „Doctor Who“Anzeige wurde Ncuti Gatwa als neuer Hauptdarsteller des Seriendauerbrenners verkündet.

Bekannt aus dem Netflix-Hit „Sex Education“

Der 29-Jährige feierte seinen Durchbruch als Eric Effiong in der Comedy „Sex Education“. Ob seine neue Verpflichtung Auswirkungen auf sein Mitwirken im Netflix-Hit hat, ist bislang nicht bekannt. Die Dreharbeiten für Staffel 4 dürften aber vermutlich schon abgeschlossen sein.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Gatwa wird der erste Schwarze Darsteller, der den Doktor verkörpern wird, und freut sich riesig auf seine Aufgabe: „Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie ich mich fühle: Es ist so eine Mischung aus zutiefst geehrt, mega aufgeregt und natürlich auch ein bisschen verängstigt.

Letzte Folge mit Whittaker Ende 2022

Der Jungstar verspricht, sein Bestes zu geben und die Verantwortung und das Privileg, den Doktor zu spielen, wie seine Vorgängerin und seine Vorgänger mit größter Sorgfalt zu handhaben.

„Diese Rolle und die Serie bedeuten so vielen auf der ganzen Welt so viel – einschließlich mir“, fügt Gatwa hinzu. Er blicke vor allem auch der Zusammenarbeit mit Russell T. Davies entgegen. Damit erfülle sich ein Traum für ihn, denn der Showrunner sei für ihn beinahe so kultig wie der Doktor selbst.

Jodie Whittaker wird in einer Spezialfolge, die Ende des Jahres in Großbritannien laufen soll, ein letztes Mal in „Doctor Who“ zu sehen sein.

„New Year Special“ von „Doctor Who“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine Blu-ray mit der spielfilmlangen „New Year Special“-Folge „Die Revolution der Daleks“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-doctorwho

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 23. Juni 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film