Die August-Ankündigungen von Disney+ bestätigen eines noch einmal ganz deutlich: Fans neuer und exklusiver Dramaserien kommen beim Streaming-Dienst des Mickey-Mouse-Konzerns kaum auf auf ihre Kosten. Das Angebot richtet sich vielmehr an Familien mit Kids und Disney-Interessierte. Mehr...

Disney+: Was läuft im August beim Streaming-Dienst?
© Disney, All Rights Reserved. - „Phineas und Ferb“

Nächsten Monat gibt es leider nur wenige neue Highlights bei Disney+ zu entdecken. Das gilt vor allem im Serienbereich.

amazon.de | Passende Angebote
Mary Poppins' Rückkehr - Phineas und Ferb - Prime Video
Anzeige

Die August-Ankündigungen von Disney+ bestätigen eines noch einmal ganz deutlich: Fans neuer und exklusiver Dramaserien kommen beim Streaming-Dienst des Mickey-Mouse-Konzerns kaum auf auf ihre Kosten. Das Angebot richtet sich vielmehr an Familien mit Kids und Disney-Interessierte.

Sendungen rund ums Disney-Universum

Diese dürfen sich sich auf das Staffelfinale der Bastelshow „Disneys Familensonntag“ (7. August) und vier neue Folgen der Dokureihe „Ein Tag bei Disney“ freuen. Letztere gehen immer freitags online. In Folge 10 von „Pixar In Real Life“ (7. August) steht diesmal der Film „Wall·E“ im Fokus. In Episode 10 der Reihe „Marvel's Hero Project“ (28. August) dreht sich alles um den erstaunlichen Austin.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das 45-minütige Special „Hamilton: History Has Its Eyes On You“ zeigt eine Videokonferenz mit den Schöpfern, dem Regisseur und einigen Darstellern des Musicals „Hamilton“. So weit, so unspektakulär.

Neuer „Phineas und Ferb“-Film exklusiv bei Disney+

Fans von „Phineas und Ferb“ dürfen immerhin dem neuen Film zur Zeichentrickserie mit dem Untertitel „Candace gegen das Universum“ entgegenfiebern (28. August).

Als weitere Eigenproduktionen mit fiktivem Inhalt wurden zudem die Komödie „Magic Camp“ mit Stars wie Gillian Jacobs, Adam Devine, Aldis Hodge und Josie Totah sowie der Abenteuerfilm „Artemis Fowl“ mit Ferdia Shaw in Aussicht gestellt. Beide erscheinen am 14. August. Ansonsten gibt es lediglich noch die Dokumentation „Howard“ über den legendären Disney-Texter Howard Ashman zu vermelden (7. August).

Altbekannte Animationsserien und Dokus fürs Archiv

Alle weiteren Inhalte, die in den Katalog von Disney+ wandern, waren bereits an anderer Stelle zu sehen, etwa der Kinofilm „Mary Poppins' Rückkehr“ (21. August) und die Animationsserien „Big City Greens“ (Staffel 1 ab 7. August), „Das Spieletreffen der Welpen-Freunde“ (Staffel 2 ab 14. August), „Die Prouds“ (Staffel 1 & 2 ab 14. August) und „Vampirina: Die Ghui-Girls“ (Staffel 2 ab 14. August).

Fürs erwachsene Publikum kommen Dokus wie „UFOs über Europa“ (ab 7. August) und „Lost Treasures Of Egypt“ (ab 28. August) ins Archiv. Oder wie wäre es mit der Reality-Reihe „Der Schrottplatz-Wettkampf: Autos der Spitzenklasse“ (Staffel 1 ab 14. August)?

Doch Hand aufs Herz: Das sind nicht unbedingt Sendungen, die ein Disney+-Monatsabo attraktiv machen. Was haltet ihr vom bisherigen Angebot bei Disney+? Wir sind gespannt auf eure Meinung.

„Mary Poppins' Rückkehr“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Film „Mary Poppins' Rückkehr“ zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-disneyplus0820

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Katharina L. aus Bautzen und Jana S. aus Düren.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film