Allzu viele deutsche Serienerfolge im Privatfernsehen gab es in den letzten Jahren nicht. Die Dramedy „Der Lehrer“ aus dem Hause RTL stellt da eine große Ausnahme dar. Wegen guter Quoten hat der Kölner Sender jetzt eine sechste Staffel bestellt. Mehr...

Der Lehrer: Sechste Staffel in trockenen Tüchern
© RTL / Frank Dicks

Nachsitzen für die RTL-Serie „Der Lehrer“: Eine sechste Staffel ist beschlossene Sache.

Allzu viele deutsche Serienerfolge im Privatfernsehen gab es in den letzten Jahren nicht. Die Dramedy „Der Lehrer“ aus dem Hause RTL stellt da eine große Ausnahme dar. Die stabilen Einschaltquoten der aktuell laufenden Staffel 5 belohnt der Kölner Sender mit einer vorzeitigen Verlängerung für die Serie mit Hendrik Duryn und Jessica Ginkel in den Hauptrollen.

Bereits in diesem Sommer sollen die Dreharbeiten für 12 neue Folgen des Schulklamauks starten. Die sechste Staffel wird damit eine Episode weniger als die jeweils 13-teilige vierte und fünfte Staffel umfassen. Mit einer Ausstrahlung plant RTL im Frühjahr 2018.

Ausstrahlung im Frühjahr 2018

Vor der längeren Pause wird „Der Lehrer“ aber noch in den nächsten fünf Wochen mit neuen Geschichten aus dem Klassenzimmer die Prime Time am Donnerstag bestreiten. Dort schlägt sich die Produktion gerade wieder wacker gegen das Konkurrenzprogramm.

Mit durchschnittlich 3,04 Millionen Zuschauern und 14,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauer setzte sich die Serie am 23. Februar klar gegen die ProSieben-Castingshow „Germany's Next Topmodel“ durch. Der Tagessieg und auch die konstanten Werte der Vorwochen veranlassten RTL wohl zur Entscheidung, die Zukunft des hemdsärmeligen Lehrers Stefan Vollmer früh abzusichern.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit dem Comedy-Nachschub sieht es sonst wieder recht schwierig aus: Qualifizierte sich der RTL-Neustart „Magda macht das schon!“ nach passabler Quotenleistung zuletzt noch für eine zweite Staffel, schwächelt die neue Sitcom „Triple Ex“ nun im Anschluss an „Der Lehrer“.

Durchhaltevermögen zahlte sich aus

Vielleicht braucht es aber auch bei diesem Format einfach ein bisschen Durchhaltevermögen: Bei „Der Lehrer“ stieg das Zuschauerinteresse erst im Laufe der Jahre. Die Auftaktstaffel war noch als halbstündige Sitcom konzipiert und schaffte es erst nach zwei Jahren im Senderarchiv ins RTL-Programm.

Eine Fortsetzung schien daher zunächst unwahrscheinlich, bis „Der Lehrer“ 2009 überraschend beim Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Doch erst 2012 gab RTL schließlich eine Fortsetzung der Serie als 45-minütige Dramedy in Auftrag. Staffel 2 ließ nochmal zwei Jahre auf sich warten, kam dann aber trotz der langen Auszeit gut beim RTL-Publikum an.

Mehr Infos zur Serie: www.rtl.de/cms/sendungen/serie/der-lehrer.html

Angebote auf amazon.de

B01MS41Z5NB01C7YTVG0B00S8XJI4AB00GT5SDQS

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film