Das Ende der langjährigen US-Serie „Arrow" naht. Doch bereits seit vergangenen August hat das Network The CW ein potenzielles Spin-off in Aussicht gestellt. Einen Vorgeschmack darauf wird es bereits in der finalen Staffel der Mutterserie geben. Die Handlung der Backdoor-Pilotfolge ist jetzt bekannt. Mehr...

Arrow: Neue Details zum geplanten Spin-off
© The CW / DC

Das geplante Spin-off zu „Arrow" nimmt Formen an. Jetzt steht die Handlung der Pilotfolge zu "Green Arrow & The Canaries" fest.

amazon.de | Arrow
digital - DVD/Blu-ray - Comics - Prime Video
Anzeige

Das Ende der langjährigen US-Serie „Arrow" naht. Doch bereits seit vergangenen August hat das Network The CW ein potenzielles Spin-off in Aussicht gestellt. Einen Vorgeschmack darauf wird es bereits in der aktuellen und finalen Staffel der Mutterserie geben.

Die für den 21. Januar angekündigte „Arrow"-Episode trägt den Titel "Green Arrow & The Canaries". So wird voraussichtlich auch der Ableger heißen, der mit dieser Folge auf den Weg gebracht werden soll. Das Mitwirken von Katherina McNamera als Mia Smoak/Queen, Katie CassidyAnzeige als Laurel Lance und Juliana Harkavy als Dinah Drake war bereits bekannt.

Das passiert in "Green Arrow & The Canaries"

Nun wird langsam auch klar, welche inhaltliche Richtung "Green Arrow & The Canaries" einschlagen wird. The CW hat verraten, um was es in der anstehenden Backdoor-Pilotfolge geht. Sie setzt im Jahre 2040 an. Star City hat sich verändert. Doch für Mia Smoak, die sich jetzt Mia Queen nennt, läuft es gut. Alle ihre Wünsche haben sich erfüllt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das perfekte Leben soll aber nicht allzu lange anhalten. Denn plötzlich tauchen Laurel und Dinah wieder auf. Die beiden Canaries suchen ein Entführungsopfer, das in enger Verbindung zu Mia steht. Nur mit der Hilfe von Oliver Queens Tochter haben sie eine Chance, es aufzuspüren. Mia ist sich darüber bewusst, dafür alles aufgeben zu müssen. Doch sie entschließt sich, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und wirft ihr Heldenkostüm über, um die Stadt zu retten.

Vom kreativen Team hinter „Arrow"

Wie das US-Portal TVLine meldet, wird es in "Green Arrow & The Canaries" auch ein Wiedersehen mit Schauspieler Charlie Barnett in seiner Rolle als JJ beziehungsweise Deathstroke geben. Tara Miele fungierte als Regisseurin der Episode. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Beth Schwartz, Marc Guggenheim, Jill Blankenship und Oscar Balderrama, sprich: dem kreativen Team hinter „Arrow".

Wenn "Green Arrow & The Canaries" also wirklich in Serie gehen sollte, könnte das Spin-off durchaus ein würdiger Ersatz für das Original werden. Damit fällt es Fans vielleicht nicht so schwer, sich von „Arrow" zu verabschieden. Die letzte Folge wird in den USA am 28. Januar ausgestrahlt.

Staffel 6 von „Arrow" auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die sechste Staffel von „Arrow" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 06. Februar 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Silvana P. aus Fulda.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film