Die „SchleFaZ“-Reihe läuft zwar jetzt im Programm von Nitro. Das hindert Tele 5 aber nicht daran, weiterhin trashige Filme auszustrahlen: Wie wäre es mit „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“?

Crawlers – Angriff der Killerwürmer
Es kriselt bei Danny (Joseph Almani) und Gwen (Karlee Eldridge) / © Tele 5, Plaion Pictures

Erst Beziehungs-Aus, dann Erdbeben, ein schrecklicher Unfall und schließlich auch noch gefräßige Kriechtiere. Der Protagonist in „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ hat definitiv eine Pechsträhne.

Die „SchleFaZ“-Reihe mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten läuft zwar jetzt im Programm von Nitro. Das hindert Tele 5 aber nicht daran, weiterhin trashige Filme auszustrahlen – nur eben ohne die bissigen Sprüche des Duos. Das dürfte das Vergnügen des TV-Publikums auch im Falle von „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ (Originaltitel: „They Crawl Beneath“) deutlich schmälern.

Der Low-Budget-Horrorstreifen von Regisseur Dale Fabrigar aus dem Jahr 2022 ist am 17. Mai als deutsche TV-Premiere beim Sender zu sehen. Los geht es um 22:00 Uhr. Nach ihrer linearen Ausstrahlung wird die US-Produktion auch für knapp einen Monat in der Mediathek von Tele 5 verfügbar sein.

Viel Potenzial für böse Kommentare

Wieso also nicht ein paar Freundinnen und Freunde zum etwas anderen Heimkino-Abend einladen und dabei das absurde Geschehen gemeinsam böse kommentieren? Allein die Story von „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ bietet reichlich Angriffsfläche.

Der Polizist Danny (Joseph Almani) hat von seiner Freundin Gwen (Karlee Eldridge) den Laufpass bekommen. Um sich abzulenken, besucht er seinen Onkel Bill (Michal Paré), der sehr abgelegen wohnt. Die beiden basteln an einem alten Auto in der Garage herum und liegen gerade unter dem Fahrzeug, als es zu einem schweren Erdbeben kommt. Der Wagenheber kracht nach unten und klemmt die Männer ein. Bill stirbt, Danny wird schwer verletzt.

Da steckt der Wurm drin

Zurück bei Bewusstsein erweist sich die Situation des jungen Cops als doppelt ausweglos: Er muss nicht nur fürchten zu verbluten, wenn er nicht rechtzeitig von jemandem gefunden wird. Es tauchen auch noch angriffslustige und überaus hungrige Riesenwürmer aus dem vom Erdbeben aufgerissenen Boden auf. Während Danny ums Überleben kämpft, offenbart sich zu allem Überfluss ein ungeahntes Familiengeheimnis.

Das Drehbuch zu „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ hat sich Tricia Aurand aus den Fingern gesaugt. Sie zeichnet sich auch für die Geschichte zu Fabrigars Vorgängerwerk „Reed's Point“ verantwortlich. Joseph Almani gehörte bei diesem ebenfalls zum Ensemble. Weitere Nebenrollen im Killerwurm-Film spielen Natalia Bilbao, Brian DeRozan, Christopher M. Dukes, Alec Gaylord, Gar-Ye Lee, Matthew Payne und Elena Sahagun.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Plaion Pictures

„Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ auf DVD zu gewinnen

Ihr habt ein Herz für trashigen Horror? hitchecker.de verlost „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ einmal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-crawlers

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 20. Juli 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: „Crawlers – Angriff der Killerwürmer“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Crawlers – Angriff der Killerwürmer
  • Teilnahmeschluss: 20.07.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film