BBC Three und der US-Streaming-Dienst Hulu haben mit der Verfilmung des Romans „Normal People“ aus der Feder von Autorin Sally Rooney einen Serienhit gelandet. Nun soll auch das Erstlingswerk der Irin mit dem Titel „Conversations With Friends“ zum TV-Drama werden. Mehr...

Conversations With Friends: Serie zum Beziehungsroman geplant
© Luchterhand Literaturverlag

Großer Erfolg für Sally Rooney: Nach ihrem Roman „Normal People“ wird nun auch ihr Erstlingswerk „Conversations With Friends“ zur Serie.

Anzeige

BBC Three und der US-Streaming-Dienst Hulu haben mit der Verfilmung des Romans „Normal People“ der irischen Autorin Sally Rooney einen Serienhit gelandet, der bei den Zuschauern und Kritikern gut ankam. Daher soll nun ein weiteres gemeinsames Projekt entstehen: Als nächstes wird Rooneys Debüt „Conversations With Friends“ zum TV-Drama.

Von den Machern von „Normal People“

Es wurden bereits 12 halbstündige Episoden in Auftrag gegeben. Mit dabei sind auch wieder die kreativen Köpfe hinter „Normal People“: Lenny Abrahamson übernimmt die Regie, Alice Birch die Funktion der Chefautorin. Die Produktionsfirma Element Pictures setzt die Serie zusammen mit BBC Three um. Zu den Executive Producern zählen Rooney, Abrahamson, Ed Guiney, Andrew Lowe, Emma Norton, Rose Garnett und Tommy Bulfin.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Sally Rooney erfasst in ihren Geschichten auf perfekte und wunderschöne Weise die komplizierte Dynamik von Beziehungen“, gerät Beatrice Springborn, die Content-Chefin bei Hulu, schon jetzt ins Schwärmen. In ihrem offiziellen Statement zur Ankündigung von „Conversations With Friends“ bezeichnet sie die kreative Partnerschaft mit Sally, Element Pictures, Lenny und der BBC als „Traum-Zusammenarbeit“.

Ein komplexes Liebesviereck

In Deutschland ist Rooneys Buchvorlage im vergangenen Jahr unter dem Titel „Gespräche mit Freunden“ im Luchterhand Literaturverlag erschienen. Erzählt wird die Geschichte der jungen Studentinnen Frances und Bobbi. Die beiden Freundinnen lernen in Dublin das gut zehn Jahre ältere Pärchen Melissa und Nick kennen.

Auf Anhieb besteht eine ganz besondere Verbindung zu den Eheleuten. Aus gemeinsamen Unternehmungen und persönlichen Gesprächen wird schnell mehr. Während sich Bobbi vor allem zu Melissa hingezogen fühlt, kann sich Frances bei Nick so richtig fallen lassen. Doch das Liebesviereck sorgt schließlich für emotionales Chaos.

Mit der Serienadaption von „Conversations With Friends“ ist vermutlich nicht vor Ende 2021 zu rechnen. „Normal People“ feiert hierzulande am 16. Juli im Streaming-Angebot von Starzplay Premiere.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Gespräche mit Freunden“ in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-conversations

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Sandra G. aus Tübingen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film