Jetzt ist es offiziell: Das US-Network CBS bringt seinen langjährigen Quotenhit „CSI“ zurück. Ein Revival mit dem Titel „CSI: Vegas“ hat grünes Licht für eine erste Staffel bekommen, die im Programm der TV-Saison 2021/22 zu sehen sein soll. Mit dabei sind drei Stars aus dem Original. Mehr...

US-Krimiserie „CSI“ wird neu aufgelegt
© CBS / MG RTL D / TVNOW

Das Comeback der erfolgreichen US-Krimiserie „CSI“ ist beschlossene Sache. Zur Besetzung gehören auch drei Stars des Originals.

amazon.de | CSI
Las Vegas - Miami - New York - Cyber - Prime Video
Anzeige

Das US-Network CBS bringt seinen langjährigen Quotenhit „CSI“ zurück. Ein Revival mit dem Titel „CSI: Vegas“ hat grünes Licht für eine erste Staffel bekommen, die im Programm der TV-Saison 2021/22 zu sehen sein soll. Die Anzahl der geplanten Episoden hat CBS noch nicht kommuniziert.

Das US-Portal Deadline berichtet allerdings von einer Event-Serie, was nach keinem dauerhaften Comeback klingt. Ursprünglich hätte diese schon im Oktober 2020 zum 20-jährigen „CSI“-Jubiläum Premiere feiern sollen. Doch wegen der Corona-Pandemie habe es Verzögerungen gegeben.

Drei Originalstars kehren zurück

Für die Neuauflage kehren drei Stars in ihre alten Rollen zurück: Mit dabei sind William Petersen als Gil Grissom, Jorja Fox als Sara Sidle und Wallace Langham als David Hodges. Darüber hinaus schließen sich zahlreiche neue Darsteller dem Cast an, darunter Paula Newsome, Matt Lauria, Mel Rodriguez und Mandeep Dhillon.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die ersten Informationen zur Handlung fallen bislang spärlich aus: Die forensische Abteilung in Las Vegas steht vor einer existenziellen Bedrohung. Mit der Unterstützung alter Freunde und neuer Technologien lässt sich das „CSI“-Team aber nicht beirren und sorgt für Gerechtigkeit in der Stadt der Sünde.

Jason Tracey als Showrunner benannt

TV-Produzent Jason Tracey („Elementary“, „Burn Notice“) übernimmt die Funktion des Showrunners. Neben Jerry Bruckheimer, Jonathan Littman, Anthony Zuiker, KristieAnne Reed, Carol Mendelsohn, Ann Donahue, Craig O'Neill, Cynthia Chvatal und Petersen zählt er außerdem zu den Executive Producern von „CSI: Vegas“. Auch die deutsche Regisseurin Uta Briesewitz („Orange Is The New Black“), die sich für die Inszenierung der Pilotfolge verantwortlich zeichnet, fungiert bei dieser als ausführende Produzentin.

Die ursprüngliche „CSI“-Serie startete im Jahr 2000 im Programm von CBS und entwickelte sich schnell zum internationalen Erfolg. Bis 2016 wurden insgesamt 15 Staffeln mit 335 Episoden sowie ein zweiteiliges Abschluss-Special produziert. Darüber hinaus entstanden die Spin-offs „CSI: Miami“ (2002 - 2012), „CSI: New York“ (2004 - 2013) und „CSI: Cyber“ (2014 - 2016).

Wiederholungen von „CSI“ laufen aktuell beim Pay-TV-Sender RTL Crime.

Debütstaffel der Originalserie zu gewinnen

Ihr wollt noch einmal miterleben, wie alles bei „CSI“ begann? Kein Problem: hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Staffel 1 der Originalserie. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-csivegas

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. Mai 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film