Das war ein kurzes Comeback: Nach nur einer Staffel mit sechs Folgen wird die etwas andere „Beverly Hills, 90210“-Neuauflage mit den Originalstars Jennie Garth, Tori Spelling, Gabrielle Carteris, Shannen Doherty, Christine Elise, Jason Priestley, Ian Ziering und Brian Austin Green schon wieder beendet. Mehr...

BH90210: Keine zweite Staffel für das Revival
© CBS Television Studios / FOX Entertainment

Das war ein kurzes Comeback: Nach nur einer Staffel mit sechs Folgen wird die etwas andere „Beverly Hills, 90210“-Neuauflage schon wieder beendet.

Anzeige

Im vergangenen Sommer setzte FOX auf Nostalgie: Mit einem Reboot der 90er-Kultserie „Beverly Hills, 90210“ wollte das US-Network auf Zuschauerfang gehen. Zunächst lief alles nach Plan: Die Premiere der Neuauflage mit dem Titel „BH90210“ holte gute Einschaltquoten.

Im Laufe der fünf weiteren Episoden ließ das Publikumsinteresse allerdings deutlich nach. Zum Staffelfinale hatten sich die Live-Quoten mehr als halbiert. Berücksichtigt man die Zuschauer aller Plattformen, konnte „BH9210“ aber durchaus punkten.

Es bleibt bei nur sechs Episoden

Mit durchschnittlich 3,5 Millionen Zuschauern pro Folge schlug sich das Revival sogar besser als jede andere Serie des Sommers. Trotzdem hat sich FOX nun gegen die Bestellung einer zweiten Staffel entschieden. Der Sender bedankte sich in einem offiziellen Statement beim Cast und der gesamten Crew von „BH90210“.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit dabei waren die „Beverly Hills, 90210“-Originalstars Jennie Garth, Tori Spelling, Gabrielle Carteris, Shannen Doherty, Christine Elise, Jason Priestley, Ian ZieringAnzeige und Brian Austin Green. Diese spielten in der Neuauflage nicht etwa die vertrauten Charaktere von damals, sondern überzogene Versionen von sich selbst.

Ein selbstironischer Blick zurück

Es handelte sich also mehr um einen selbstironisch-satirischen Blick zurück auf alte „Beverly Hills“-Zeiten. In der Serie treffen sich die Schauspieler nach fast 20 Jahren auf einer Fan-Convention wieder. Schnell kochen alte Konflikte auf. Doch als die Pläne für ein Reboot von „Beverly Hills, 90210“ konkret werden, müssen sich Tori, Jennie, Jason und Co zusammenraufen. Dabei blühen nicht nur freundschaftliche Gefühle neu auf.

„BH90210“ stammt aus der Feder von Chris Alberghini und Mike Chessler. Als Showrunner fungierte Paul Sciarrotta. Diesen Job sollte ursprünglich Patrick Sean Smith übernehmen, der aufgrund von Streitigkeiten hinter den Kulissen jedoch vorzeitig das Handtuch warf. Carteris, Garth, Green, Priestley, Spelling, Doherty und Ziering waren neben den Serienschöpfern und Sciarotta auch als Executive Producer involviert.

Wann und wo das kurzlebige „Beverly Hills“-Wiedersehen hierzulande zelebriert wird, steht noch nicht fest.

Staffel 1 der Originalserie zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal Staffel 1 der Originalserie auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, damit ihr auch in Zukunft kein Gewinnspiel verpasst! Teilnahmeschluss ist der 20. Dezember 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Dirk B. aus Burg und Monika H. aus Gelsenkirchen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film