MagentaTV hat die norwegische Miniserie „Atlantic Crossing“ mit Sofia Helin und Kyle MacLachlan angekündigt. Das achtteilige Historiendrama startet am 12. November in der Megathek, nur knapp drei Wochen nach der Premiere im dänischen Fernsehen. Mehr...

MagentaTV zeigt norwegische Historienserie „Atlantic Crossing“ ab November
© Cinenord / Beta Film

War Norwegens Kronprinzessin für die US-Beteiligung am Zweiten Weltkrieg verantwortlich? Dieser Frage geht die Historienserie „Atlantic Crossing“ nach.

amazon.de | Interessante Angebote
Sofia Helin - Kyle MacLachlan - Prime Video
Anzeige

MagentaTV hat die norwegische Miniserie „Atlantic Crossing“ angekündigt. Das achtteilige Historiendrama startet am 12. November in der Megathek, nur knapp drei Wochen nach der Premiere im dänischen Fernsehen. Zum Auftakt werden zunächst die ersten drei Episoden online gestellt, die weiteren fünf werden im Wochentakt veröffentlicht.

Die Geschichte der Martha von Norwegen

Regie führte Alexander Eik („Der Wolf“), der neben Linda May Kallestein auch am Drehbuch mitgewirkt hat. Das beruht auf wahren Begebenheiten um Martha von Norwegen: Die Kronprinzessin, die in „Atlantic Crossing“ von „Die Brücke“-Star Sofia Helin gespielt wird, flieht 1940 in die USA. Ihren Mann muss sie in dem von Nazis besetzten Land zurücklassen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Weiße Haus gewährt ihr politisches Asyl. Präsident Roosevelt wird von Marthas Charme sofort in den Bann gezogen. Zwischen den beiden entwickeln sich romantische Gefühle, die schließlich zum Kriegseintritt der USA führen. Martha überzeugt Roosevelt davon, ihre Heimat im Kampf gegen die Deutschen zu unterstützen. Damit macht sie sich viele Feinde.

Kyle MacLachlan als US-Präsident

Für die Rolle des US-Staatsoberhaupts konnte mit Kyle MacLachlan ein überaus prominentes Gesicht verpflichtet werden. Den 61-jährigen Schauspieler kennen Serienfans vor allem aus TV-Hits wie „Twin Peaks“, „Desperate Housewives“, „Sex And The City“ und „How I Met Your Mother“. Zum Cast gehören außerdem Tobias Santelmann („The Last Kingdom“), Stig R. Amdam („Blutiger Trip“), Suzanne Bertish („Rom“), Daniel Betts („The Girlfriend Experience“), Harriet Sansom Harris („Desperate Housewives“) und Lucy Russell („Der Brief für den König“).

„Atlantic Crossing“ ist eine Koproduktion zwischen Cinenord und Beta Film im Auftrag der norwegischen Rundfunkgesellschaft NRK.

Buch über Roosevelt zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal das Taschenbuch „Franklin Delano Roosevelt“ von Alan Posener. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-roosevelt

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 10. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Jan U. aus Würzburg und Kevin G. aus Hannover.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film