Noch im August gab sich „Dietland“-Showrunnerin Marti Noxon sehr zuversichtlich gegenüber dem US-Portal The Hollywood Reporter: Sie stellte gute Neuigkeiten in Bezug auf ihre Serie in Aussicht. Nun ist es doch anders gekommen. Der US-Sender AMC verzichtet auf eine zweite Staffel. Mehr...

Quoten zu mager: AMC setzt „Dietland“ ab
© 2018 AMC Networks Inc

Der US-Sender AMC verzichtet auf die Bestellung einer zweiten Staffel der satirisch angehauchten Dramaserie „Dietland“ mit Joy Nash und Juliana Marguiles.

Noch im August gab sich „Dietland“-Showrunnerin Marti Noxon sehr zuversichtlich gegenüber dem US-Portal The Hollywood Reporter: Sie stellte gute Neuigkeiten in Bezug auf ihre Serie in Aussicht und verkündete bereits die Arbeit an neuen Drehbüchern.

Doch nun ist es anders gekommen als geplant: AMC hat „Dietland“ nach nur einer Staffel abgesetzt. Mit Blick auf die Einschaltquoten erweist sich diese Entscheidung durchaus als richtig. Die TV-Adaption von Sarai Walkes Romanvorlage über den feministischen Rachefeldzug einer übergewichtigen Ghostwriterin erreichte im Laufe von zehn Folgen lediglich ein überschaubares Publikum.

Schwach gestartet, stark nachgelassen

Bereits die Pilotfolge startete recht schwach mit 0,668 Millionen Zuschauern. Bis zum Staffelfinale sind davon schließlich nur noch 0,300 Millionen übrig geblieben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Immerhin die Zahlen der Zuschauer, die sich die „Dietland“-Episoden nach der TV-Ausstrahlung via Festplatte angeschaut haben, blieben während der ganzen Staffel stabil. Hier konnten je Folge durchschnittlich 0,264 Millionen Zuschauer zu den Live-Quoten addiert werden.

Letzte Hoffnung: Streaming-Anbieter

Im Vergleich zu den AMC-Hits „The Walking Dead“ und „Better Call Saul“ schlug sich „Dietland“ dennoch nicht gut genug. Zudem fielen für den Sender teure Lizenzgebühren an, da die Serie extern produziert wurde.

Aus wirtschaftlicher Sicht macht die Absetzung also Sinn, aus kreativer weniger: „Dietland“ endet ohne eine Fortsetzung mit vielen offenen Fragen.

Vielleicht erbarmt sich ein Streaming-Dienst, die Serie zu übernehmen und die Geschichte vernünftig zu Ende zu bringen. Hierzulande ist „Dietland“ im Angebot von Amazon Prime verfügbar.

Anzeige: „Dietland“ bei Amazon Prime Video streamen

 Angebote auf amazon.de

B07DGJ659M17823992911489079351B0146YC576

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film