Amazon bastelt schon seit Längerem an einem Spin-off zu „The Boys“. Die Entwicklung des noch unbetitelten Dramas wird nun mit absoluter Priorität vorangetrieben. Aus gutem Grund: Die Mutterserie schlägt sich mit ihrer zweiten Staffel gerade hervorragend bei Prime Video. Mehr...

Noch mehr Superhelden: Amazon plant Ablegerserie zu „The Boys“
© 2020 Amazon.com Inc., or its affiliate

„The Boys“ hat sich als bislang erfolgreichste Amazon-Eigenproduktion erwiesen. Die Serie von Eric Kripke soll deshalb ein Spin-off erhalten.

amazon.de | The Boys
Staffel 1 - Staffel 2 - Inside The Boys - Comic - Prime Video
Anzeige

In den letzten Jahren haben die TV-Sender und Streaming-Dienste unzählige Superhelden-Serien auf den Weg gebracht. Dauerbrenner wie „The Flash“ und „Legends Of Tomorrow“ laufen immer noch. Produktionen wie „Arrow“, „Gotham“, „The Tick“ und „Jessica Jones“ wurden inzwischen eingestellt. Das Genre scheint aber immer noch nicht ausgereizt.

Amazon bastelt schon seit Längerem an einem Spin-off zu „The Boys“. Die Entwicklung des noch unbetitelten Dramas wird laut eines Berichts des US-Portals Variety nun mit absoluter Priorität vorangetrieben. Aus gutem Grund: Die Mutterserie schlägt sich gerade hervorragend beim Streaming-Dienst des Online-Riesen.

„The Boys“ auf Erfolgskurs

Konkrete Zugriffszahlen für die neuen Folgen der zweiten Staffel von „The Boys“ hat Amazon zwar nicht verraten. Laut eigener Angaben können die bislang erschienenen Episoden jedoch eine Publikumssteigerung von 89 Prozent im Vergleich zur Debütstaffel verbuchen. Darüber hinaus habe noch keine andere Eigenproduktion einen so erfolgreichen Start bei Prime Video hingelegt wie Season 2 der Koproduktion zwischen Sony Pictures Television und den Amazon Studios.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Auftakt-Season von „The Boys“ wurde im Juli 2019 noch in einem Rutsch online gestellt. Bei der zweiten Staffel hat Amazon am 4. September zunächst drei Episoden veröffentlicht, weitere folgen seither im Wochentakt. Am 9. Oktober steht das Staffelfinale an. Mit „Inside The Boys“ ist auch eine begleitende Talkshow zu Serie gestartet.

Knallhartes Superhelden-College

Der geplante Ableger soll sich um Amerikas einziges College für junge Superhelden drehen, das von Vought International geleitet wird. Die Studenten werden bei ihrer Ausbildung an ihre körperlichen und moralischen Grenzen stoßen. Zu allem Überfluss spielen auch die Hormone der Jugendlichen verrückt. Trotzdem kämpfen sie voller Ehrgeiz um die besten Verträge in den besten Städten.

Das Spin-off wird einen ähnlichen rauen und satirischen Ton anschlagen wie das Original. Craig Rosenberg übernimmt wie bei „The Boys“ die Funktion als Showrunner und wird auch das Drehbuch für die Pilotfolge schreiben. Zudem zählt er gemeinsam mit Eric Kripke, Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver, Neal H. Moritz und Pavun Shetty zu den Executive Producern des Ablegers. „The Boys“ basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Garth Ennis und Darick Robertson.

Comicvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Band 1 der Comicvorlage zu „The Boys“ in der englischsprachigen Originalausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-theboysspinoff

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Martina B. aus Leinefelde-Worbis.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film