Die zweite Staffel der britischen Comedyserie „After Life" feierte erst am 24. April Premiere bei Netflix. Nicht einmal zwei Wochen später erteilt der US-Streaming-Dienst bereits grünes Licht für Season 3 und bindet Hauptdarsteller Ricky Gervais langfristig an sich. Mehr...

After Life: Netflix bestellt Staffel 3
© Ray Burmiston / Netflix

Der britische Schauspieler Ricky Gervais bindet sich langfristig an Netflix, was auch die Zukunft der Comedy „After Life" sichert.

amazon.de | Ricky Gervais
The Office - Extras - Derek - Prime Video
Anzeige

Die zweite Staffel der britischen Comedyserie „After Life" feierte erst am 24. April Premiere bei Netflix. Nicht einmal zwei Wochen später erteilt der US-Streaming-Dienst bereits grünes Licht für Season 3.

Die Verlängerung der Produktion geht einher mit einem umfassenden Deal, der mit Hauptdarsteller Ricky Gervais abgeschlossen wurde. Der Hauptdarsteller, Autor und Produzent von „After Life" hat einen mehrjährigen Vertrag mit Netflix abgeschlossen, ähnlich wie es vor ihm Ryan Murphy und Shonda Rhimes getan haben.

Exklusiver Deal mit Netflix

Wie seine Kollegen soll Gervais exklusiv für den Streamer neue Serien entwickeln und auch neue Specials im Bereich Stand-up-Comedy umsetzen. Bereits in der Vergangenheit hat der 58-Jährige erfolgreich mit Netflix zusammengearbeitet, etwa beim Animationsfilm "Familie Willoughby" und dem Comedy-Special "Ricky Gervais: Humanity".

Amazon Unlimited Music Anzeige

Netflix erwarb zudem die Rechte an der Mockumentary "David Brent in David Brent: Life On The Road" mit Gervais in der Titelrolle. Gervais, der schon fünfmal die Golden-Globe-Verleihung moderiert hat, zeichnet sich auch für bekannte Comedyserien wie "The Office", "Extras" und "Derek" verantwortlich.

Lieber Netflix als Ruhestand

Gegenüber dem US-Magazin The Hollywood Reporter kommentierte er seine neue Verpflichtung durch Netflix gewohnt bissig: „Ich spielte gerade mit dem Gedanken, mich bald zur Ruhe zu setzen und betrunken durchs Haus zu wandern, bis ich sterbe. Aber dann hat mich das schon während des Lockdowns ein bisschen gelangweilt... und Netflix hat mir außerdem ein Angebot gemacht, das ich nicht ausschlagen konnte.“

Wie viele Folgen die dritte Staffel von „After Life" umfassen und wann sie bei Netflix veröffentlicht wird, steh bislang noch nicht fest. In der Serie spielt Gervais den Witwer Tony, der sich nach dem Tod seiner geliebten Frau in ein verbittertes Scheusal verwandelt. Das tut und sagt, wonach ihm gerade der Sinn steht, ohne Rücksicht auf andere oder sich selbst. Womit er dabei nicht gerechnet hat: Seine Kollegen, Freunde und seine Familie glauben trotz seines unmöglichen Verhaltens noch immer an den guten Kerl in ihm.

Komödie mit Ricky Gervais zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal den Film "Lügen macht erfinderisch" mit Ricky Gervais in der Hauptrolle auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. Juli 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Marie K. aus Zwickau und Tom R. aus Düsseldorf.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film