Das war ein kurzes Gastspiel: Nach nur einer Staffel mit zehn Folgen verabschiedet sich Schauspielerin Liv Tyler aus der US-Serie „9-1-1: Lone Star“. Schuld an ihrem überraschenden Ausstieg trägt das Coronavirus. Ersatz ist aber bereits gefunden: „Suits“-Star Gina Torres füllt die Cast-Lücke. Mehr...

Liv Tyler steigt bei „9-1-1: Lone Star“ aus
© 2019 Fox Media LLC.

Die US-Serie „9-1-1: Lone Star“ verliert mit Liv Tyler ihre Hauptdarstellerin. An der Seite von Rob Lowe spielt künftig „Suits“-Star Gina Torres.

amazon.de | Passende Angebote
9-1-1 - Liv Tyler - Prime Video
Anzeige

Das war ein kurzes Gastspiel: Nach nur einer Staffel mit zehn Folgen verabschiedet sich Schauspielerin Liv Tyler aus der US-Serie „9-1-1: Lone Star“. Die 43-Jährige habe im Sommer darum gebeten, vorzeitig aus ihrem mehrjährigen Vertrag entlassen zu werden. Das berichten die US-Portale Deadline, The Hollywood Reporter und Variety einstimmig.

Serienausstieg wegen Corona

Angesichts der weiterhin unberechenbaren Situation durch Corona wollte der in London lebende Star nicht wie während der Dreharbeiten zu Staffel 1 zwischen Europa und den USA pendeln. „9-1-1: Lone Star“ wird in Los Angeles gedreht. Neben gesundheitlichen Risiken befürchtete die dreifache Mutter, im Falle eines Lockdowns oder einer nötigen Quarantäne längere Zeit von ihrer Familie getrennt zu sein.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ein Comeback ihrer Figur Michelle Blake zu einem späteren Zeitpunkt schließt Showrunner Tim Minear allerdings nicht aus. Die Rolle wird nicht neu besetzt. Der Charakter muss auch keinen Serientod sterben, er wird einfach nur aus der Geschichte geschrieben. Wie es der Zufall will, kam die Hauptstory um Michelle im Finale der Auftaktstaffel sogar zu einem versöhnlichen Ende.

Neue Folgen wohl erst 2021

Tylers hinterlassene Lücke wird eine bekannte Darstellerin aus der Anwaltsserie „Suits“ füllen: Gina Torres ist fortan an der Seite von Hauptdarsteller Rob Lowe zu sehen. Sie spielt eine Sanitäterin, die wieder in den Job einsteigen muss, nachdem ihre Familie wegen der Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Corona wird also in der Serienhandlung thematisiert.

Im echten Leben sorgt das Virus dafür, dass die Dreharbeiten für die zweite Staffel von „9-1-1: Lone Star“ bislang nicht gestartet sind. Losgehen wird es voraussichtlich erst am 12. Oktober – unter Einhaltung aller vorgeschriebener Sicherheitsmaßnahmen am Set. Der verspätete Produktionsstart bedeutet für Fans, noch länger auf neue Folgen warten zu müssen. Die Serie wird wahrscheinlich erst 2021 ins Programm des US-Networks FOX zurückkehren. Hierzulande lief die Debütstaffel zwischen April und Juli im Pay-TV bei Sky One.

Film mit Liv Tyler zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal den Horrorthriller „Wildling“ mit Liv Tyler in der Hauptrolle auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-livtyler

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Bianca U. aus Wiesbaden und Sandra H. aus Nürnberg.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film