Russische Produktionen schaffen es selten ins deutsche Fernsehen. Der schwarzhumorigen Dramedy „257 Reasons To Live“ wird diese Ehre nun zuteil. Der Pay-TV-Sender Sony Channel nimmt die Serie ab 21. Oktober ins Programm. Zum Auftakt laufen drei Folgen am Stück. Mehr...

257 Reasons To Live: Russische Dramedy kommt ins deutsche TV
© START 2020

Der russische Streaming-Hit „257 Reasons To Live“ feiert im Herbst Deutschlandpremiere im Pay-TV.

amazon.de | Interessante Angebote
Fire TV - Roku Media Player - Prime Video
Anzeige

Russische Produktionen schaffen es selten ins deutsche Fernsehen. Der Dramedy „257 Reasons To Live“ wird diese Ehre nun zuteil. Der Pay-TV-Sender Sony Channel nimmt die 13-teilige Debütstaffel ab 21. Oktober ins Programm. Zum Auftakt laufen ab 20:15 Uhr drei Folgen am Stück. In den Folgewochen werden donnerstags zur Primetime immer zwei Episoden ausgestrahlt.

„257 Reasons To Live“ versteht sich als Feel-Good-Serie, obwohl es eigentlich um ein ernstes Thema geht. Doch Creative Producer Alexey Lyaichev bringt es auf den Punkt: „Krebs ist die Krankheit des 21. Jahrhunderts... deshalb haben wir beschlossen, den optimistischsten Teil der Krankheit zu zeigen – die Remission, wenn der Betroffene erkennt, dass das Leben ihm eine neue Chance gegeben hat.“

Neuanfang nach Krebserkrankung

So darf sich die junge Zhenya (Polina Maximova) gleich zu Beginn der Geschichte über eine großartige Neuigkeit freuen: Nach dreijährigem Kampf gegen ihre Krebserkrankung erklärt ihre Ärztin sie für gesund. Die Genesene ist überglücklich und schlägt ihrem Freund spontan vor, endlich zu heiraten. Der hat allerdings ganz andere Pläne: Er trennt sich kurzerhand von Zhenya, hat er sie doch ausgerechnet mit ihrer Ärztin betrogen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Auch in anderen Lebenslagen scheint ihr die zurückgewonnene Gesundheit wenig Glück zu bringen: Ihr Boss will ihr ihren alten Job nicht zurückgeben, nachdem die Kollegen doch schon für Zhenyas Beerdigung gesammelt hätten. Ein Comeback im Unternehmen hält er daher für wenig angebracht, würde das doch alle nur vewirren.

Von Zhenyas Schwester hagelt es gar Vorwürfe: Die Influencerin zeigt sich verärgert, weil nun die Einnahmen aus ihrem Spendenaufruf zur Krebsbehandlung wegbrechen. Geht's eigentlich noch?!

Zweite Staffel schon im Kasten

Wirklich besorgt scheint nur ein Fremder namens Konstantin. Der will Zhenya nicht mehr von der Seite weichen, nachdem er sie versehentlich über den Haufen gefahren hat. Mit einer Sache kann er sich allerdings nicht so recht anfreunden: Zhenya ist fest entschlossen, alle mal mehr, mal weniger verrückten Punkte auf ihrer „Bucket List“ abzuarbeiten. Zu Beginn ihrer Krankheit hat sie sich 257 Gründe notiert, warum es sich zu leben lohnt. Eines ihrer Ziele ist es, die große Liebe zu finden. Klärt sich die Suche vielleicht schneller als gedacht?

Hauptdarstellerin Polina Maximova wurde für ihre Rolle im vergangenen Jahr mit dem Canneseries Award in der Kategorie „Best Performance“ ausgezeichnet. Der russische Streaming-Dienst Start veröffentlichte zwischen November 2020 und Januar 2021 bereits eine zweite Staffel von „257 Reasons To Live“ mit 13 weiteren Episoden.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Sony Channel Deutschland

Ratgeber „Der Lebenskraft neue Wurzeln geben!“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Ratgeber „Der Lebenskraft neue Wurzeln geben!: Außergewöhnliche Wege für eine neue Balance nach einer schweren Krankheit“ von Martina Kahler. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-257rtl

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film