hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK
Produktneuheiten für Reviews gesucht / Exciting products wanted for reviews

Günstig, aber gut: DAB+-Radiowecker VR-Radio DOR-240 im Test

Günstig, aber gut: DAB+-Radiowecker VR-Radio DOR-240 im Test © TEXT-BAUER

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt beim VR-Radio DAB+/FM DOR-240 von Pearl. hitchecker.de hat den Radiowecker getestet.

Hierzulande hören die meisten Radiofans ihre Lieblingssender noch immer via UKW. DAB+ ist zwar auf dem Vormarsch, der digitale Radioempfang hat sich aber bislang nicht durchgesetzt – trotz zahlreicher Vorteile. Vielleicht waren viele bis dato einfach zu geizig, um in ein neues Gerät zu investieren. Diese Ausrede zählt aber nicht mehr, denn die Preise für DAB+-fähige Radios sind stark gefallen.

Kompakte Geräte für den Nachttisch, die Küche oder das Badezimmer sind inzwischen für unter 50 Euro zu haben. Als echtes Schnäppchen erweist sich das VR-Radio DOR-240, das via ausziehbarer Teleskop-Antenne digitale, aber weiterhin auch analoge Sender empfangen kann. Es kostet nur knapp 33 Euro und bietet sich sich dank des integrierten Radioweckers vor allem zum Einsatz neben dem Bett an.

Nicht unbedingt ein Hingucker

Zugegeben, dort ist es nicht unbedingt ein Hingucker: Das altbacken wirkende Retro-Holzgehäuse (17 x 10 x 9 cm) will nicht so recht zur schwarzen Plastik-Front passen. Ein Design-Highlight sieht sicherlich anders aus. Als Wecker leistet das Gerät aber zuverlässige Dienste. Möglich sind zwei verschiedene Alarmzeiten. Für Morgenmuffel bietet das Radio auch eine Snooze-Funktion: Noch einmal kurz umdrehen und weiterdösen, bis es neun Minuten später erneut Alarm schlägt!

Anzeige

Der Weckruf fällt aber zum Glück milde aus, wird man doch vom Programm seines Wunschsenders geweckt. Zehn digitale und zehn analoge Sender lassen sich auf dem VR-Radio DOR-240 als Favoriten abspeichern. Das Stellen des Weckers und das Festlegen der Senderlisten geht etwas umständlich vonstatten. Doch nach einer Weile ist auch die unglückliche Tastenbelegung bzw. Menüführung verinnerlicht.

Standby-Taste mit Doppelfunktion

Dann stört nur noch die verwirrende Doppelfunktion der Standby-Taste: Wird diese nur kurz gedrückt, wechselt man damit zwischen dem DAB+- und FM-Modus hin und her. Erst bei längerem Drücken geht es tatsächlich in den Standby. Über einen Schalter auf der Rückseite kann das Radio komplett ausgeschaltet werden. Die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes Netzteil mit leicht wackeligem Anschluss oder optional über vier Battieren (Typ AA 1,5 V).

Das DOR-240 kann also auch zum Picknick oder bei einem anderen Ausflug mitgenommen werden. Die Musikleistung in Höhe von 4 Watt geht für die Beschallung in unmittelbarer Nähe und eines kleineren Raumes völlig in Ordnung. Einen überragenden Klang darf man natürlich nicht erwarten. Insgesamt scheinen die Bässe etwas zu ausgeprägt. Bei steigernder Lautstärke wird der Sound zunehmend schwammiger.

V-Radio DOR-240 Rückseite

Sogar Upgrades sind möglich

Das blau beleuchtete LCD-Display des Radios ist recht klein geraten. Die eingeblendeten Informationen zum gewählten Sender und dem aktuellen Musiktitel sowie das Datum und die Uhrzeit lassen sich aber trotzdem gut ablesen.

Überraschendes Extra: Neben einem Kopfhöreranschluss steht auf der Rückseite des DOR-240 auch ein Micro-USB-Anschluss zur Verfügung. Dieser ermöglicht eine Aktualisierung der Firmware, sollte der Hersteller künftig ein Upgrade bereitstellen.

Fazit: Das DAB+-Gerät aus dem Hause Pearl punktet auch ohne schickes Design und perfekten Klang. Ausstattung und Funktionsumfang übertreffen die Erwartungen angesichts der geringen Anschaffungskosten. Pragmatische Sparfüchse, die künftig digitale Sender empfangen wollen, sind mit dem Radiowecker gut beraten.

Mehr Details zum VR-Radio DAB+/FM DOR-240: www.pearl.de/a-ZX1771-1235.shtml

 Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Produkttest zu:
    VR-Radio DAB+/FM DOR-240
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Smartphones, Tablets, Gadgets, Apps, PC-Anwendungen und mehr: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik praxisnahe Software- und Technik-Testberichte ohne Fachchinesisch. Zu vielen Reviews haben wir auch Verlosungen am Start, bei denen ihr tolle Preise gewinnen könnt!