hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK
Produktneuheiten für Reviews gesucht / Exciting products wanted for reviews

Backup Pro 11: Datensicherung wird zum Kinderspiel

Backup Pro 11: Datensicherung wird zum Kinderspiel © Ashampoo

Wer seine digitalen Daten liebt, der sollte sie regelmäßig sichern. Mit Backup Pro 11 geht das am PC überaus einfach und weitgehend automatisch.

Bereits im vergangenen Jahr hat hitchecker.de die Software Backup Pro 10 von Ashampoo unter die Lupe genommen. Nun ist eine neue Version des Programms zur Datensicherung am PC erschienen. Diese wurde vor allem in Sachen Benutzeroberfläche optimiert.

Backup Pro 11 überrascht nach der fixen Installation sogleich mit einem sehr schlichten und aufgeräumten Design. Sämtliche Menüpunkte befinden sich als Symbole auf der linken Seite. Fährt man mit dem Mauszeiger darüber, erscheinen die eindeutigen Beschreibungen dazu. Hier dürfte sich wirklich jeder schnell zurechtfinden.

Die ersten Schritte in Backup Pro 11

Überhaupt erweisen sich die Funktionen der Software als selbsterklärend. Der Nutzer wird Schritt für Schritt und mit knappen, verständlichen Erklärungen durch die einzelnen Programmpunkte geführt.

Zunächst macht es Sinn, unnötige Werbebenachrichtigungen unter "Service-Einstellungen" zu deaktivieren. Danach empfiehlt sich vor dem Anlegen individueller Backup-Pläne, ein sogenanntes Rettungssystem zu erstellen - wahlweise auf CD/DVD oder einem USB-Medium.

Solch eine Sicherung hilft weiter, wenn sich der PC einmal nicht mehr starten lassen sollte. Dies kann passieren im Falle einer beschädigten Windows-Installation oder auch durch Viren und andere Malware. Mit dem Backup lässt sich das ursprüngliche und funktionierende System ohne weiteren Ärger wiederherstellen.

Flexibel bleiben bei der Datensicherung

Über einen Backup-Plan werden dagegen Sicherungen von bestimmten Laufwerken, Ordnern oder Einzeldateien initiiert. Als Zielmedium lassen sich externe Laufwerke, ein Online-Cloud-Speicher (Dropbox, Google Drive, One Drive, Strato Hi Drive, 1&1, Magenta Cloud) oder ein WebDAV-Server bestimmen. Auf Wunsch ist eine Komprimierung und Passwortverschlüsselung sämtlicher Daten möglich.

Anzeige

Der Anwender behält volle Kontrolle darüber, wie oft und wann ein Backup gezogen wird. Bei regelmäßigen Sicherungen festgelegter Dateien oder Ordner erfolgt immer nur eine Aktualisierung der veränderten oder neu hinzugekommenen Daten. Alte Backups werden entsprechend überschrieben oder auf Wunsch für einen wählbaren Zeitraum archiviert.

Praktisch: Wenn die Funktion "automatisches Pausieren" aktiviert ist, werden aktuelle Backups im Hintergrund unterbrochen, wenn die volle Rechnerleistung gerade anderweitig benötigt wird. So stört Backup Pro 11 nie beim Arbeiten am PC. Gerade bei der Sicherung von großen Datenmengen muss wiederum nicht am Rechner verharrt werden. Bei Bedarf fährt sich dieser automatisch nach vollendetem Backup herunter. Detaillierte Protokolle unterrichten den Nutzer über mögliche Fehler bei der Datensicherung, optional auch per E-Mail.

Fazit: Einfacher geht es kaum

Backup Pro 11 richtet sich mit seiner einfachen, intuitiven Programmführung vor allem an ungeübte Anwender. Die automatische Datensicherung am Windows-PC wird mit der Software zum Kinderspiel. Verlorene Daten gehören damit hoffentlich der Vergangenheit an.

Der Preis von 39,99 Euro ist vielleicht ein bisschen hoch gegriffen. Sicher gibt es auch etliche kostenlose Programme mit ähnlichem Funktionsumfang. Wenige dürften die Aufgaben aber so schnell, unkompliziert und zuverlässig ausführen wie Backup Pro 11.

Mehr Infos zum Produkt: www.ashampoo.com/de/eur/pin/0559/security-software/backup-pro-11

Bitte nicht das Kommentarfeld, sondern ausschließlich das obere Gewinnspiel-Formular (zum Aufklicken) für die Teilnahme an der Verlosung verwenden! Kommentare werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Produkttest zu:
    Ashampoo Backup Pro 11
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(1 Stimme)
Kommentare  
#1 floenznz3 2017-12-26 22:36
Die Installation ist ein Kinderspiel. Korrekt. Speicher auf HiDrive eingestellt. Einfach. Aber dann. Im Mittelkreis blinkt "Pausiert" jetzt seit drei Stunden.
Zitieren
Kommentar schreiben
Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Smartphones, Tablets, Gadgets, Apps, PC-Anwendungen und mehr: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik praxisnahe Software- und Technik-Testberichte ohne Fachchinesisch. Zu vielen Reviews haben wir auch Verlosungen am Start, bei denen ihr tolle Preise gewinnen könnt!