Das Coronavirus sorgt gerade weltweit für Aufregung und bleibt auch nicht ohne Konsequenzen für die kommende Marvel-Serie „The Falcon & The Winter Soldier“. Die gerade erst gestarteten Dreharbeiten in Prag wurden abgebrochen. Kommt es jetzt zu Verzögerungen? Mehr...

The Falcon & The Winter Soldier: Dreharbeiten in Tschechien gestoppt
© Marvel Studios / Walt Disney Company

Das Coronavirus sorgt gerade weltweit für Aufregung und bleibt auch nicht ohne Konsequenzen für die kommende Marvel-Serie „The Falcon & The Winter Soldier“.

amazon.de | The Falcon & The Winter Soldier
Comics - Avengers - Prime Video
Anzeige

Die US-Produktion des US-Streaming-Anbieters Disney+ soll im Sommer Premiere feiern. Doch noch sind nicht alle Szenen im Kasten. Erst in der vergangenen Woche starteten Dreharbeiten in der tschechischen Hauptstadt Prag. Diese wurden nun aber gestoppt – wegen Corona. Das berichten die US-Portale Variety und The Hollywood Reporter.

Kein Glück mit Auslanddrehs

Es handelt sich um eine reine Sicherheitsmaßnahme. Niemand vom Cast oder der Crew ist erkrankt. Die Entscheidung zum Abbruch ist gefallen, nachdem die tschechische Regierung wie andere europäische Länder diverse Maßnahmen ergriffen hat, um eine Ausbreitung des Virus einzudämmen. Es wurden Schulen geschlossen sowie Kinovorstellungen und Großveranstaltungen untersagt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Für das „The Falcon & The Winter Soldier“-Team geht es nun zurück nach Kanada. In Atlanta finden die Hauptdreharbeiten für die Serie statt. Erst im Januar mussten Drehtermine auf Puerto Rico verschoben werden, da die Karibikinsel von einer Erdbebenserie erschüttert wurde.

Veröffentlichungstermin nicht in Gefahr

Trotz der Probleme wird es wohl zu keinen Verzögerungen kommen: Disney+ plant wie gehabt mit einer Veröffentlichung der sechs Episoden im August.

„The Falcon & The Winter Soldier“ knüpft an die Ereignisse des Kinofilms „Avengers: Endgame“ an. Die Hauptrollen spielen Anthony Mackie (Sam Wilson / Falcon) und Sebastian Stan (Bucky Barnes / Winter Soldier). Zur Besetzung gehören auch Emily VanCamp („Revenge“), Daniel Brühl („The Alienist“) und Wyatt Russell („22 Jump Street“).

Mit „Ms. Marvel“, „Hawkeye“, „Loki“, „She-Hulk“, „Moon Knight“ und „WandaVision“ will Disney+ in naher Zukunft weitere Marvel-Serien auf den Weg bringen.

„Avengers: Endgame“ auf DVD zu gewinnen

Zweite Verlosungsrunde, neue Gewinnchance: hitchecker.de spendiert einmal den Blockbuster „Avengers: Endgame“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-avengers

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin der zweiten Verlosungsrunde heißt Gabriele U. aus Gnarrenburg.

Gewinnerin der ersten Verlosungsrunde: Paula D. aus Bad Tölz

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film