Das ging fix: Der US-Pay-TV-Sender Starz hat grünes Licht für eine zweite Staffel des Gangsterdramas "BMF" erteilt – nur wenige Tage nach der Premiere der Pilotfolge. Parallel zum US-Start der Serie wurde diese auch hierzulande über das Streaming-Angebot von Starzplay veröffentlicht. Mehr...

Starz bestellt zweite Staffel von ''BMF''
© Starz

Die von US-Rapper 50 Cent produzierte Serie "BMF" wurde vorzeitig verlängert.

amazon.de | Interessante Angebote
BMF - Power - Prime Video
Anzeige

Das ging fix: Der US-Pay-TV-Sender Starz hat grünes Licht für eine zweite Staffel des Gangsterdramas "BMF" (Abkürzung für "Black Mafia Family") erteilt – nur wenige Tage nach der Premiere der Pilotfolge. Parallel zum US-Start der Serie wurde diese am 26. September auch hierzulande über das Streaming-Angebot von Starzplay veröffentlicht. Weitere Episoden folgen im Wochentakt.

Nach wahren Begebenheiten

Laut Starz gelang "BMF" in den USA der bislang erfolgreichste Serienauftakt des Jahres über die sendereigene App. Genaue Zugriffszahlen wurden dabei allerdings nicht kommuniziert. Die schnelle Verlängerung spricht aber für überzeugende Werte. Von Beginn an steckte Starz viel Vertrauen in die auf wahren Begebenheiten beruhende Mafia-Saga aus der Schmiede von G-Unit, dem Produktionsunternehmen von Curtis "50 Cent" Jackson ("Power). Die erste Staffel wurde im April 2020 ohne Sichtung einer vorab produzierten Pilotfolge bestellt. "BMF" entsteht in Zusammenarbeit mit Lionsgate TV.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Erzählt wird die Geschichte der beiden Brüder Demetrius "Big Meech" und Terry "Southwest T" Flenory, die in ärmlichen Verhältnissen in Detroit aufwachsen. Ende der 1980er gelingt es den beiden, ein Drogenimperium aufzubauen und sich als mächtige Mafiabosse zu etablierent. Später steigen sie zudem ins Hip-Hop-Geschäft ein: Die Geschwister promoten angesagte Künstler und gründen ihr eigenes Label. Im Nacken sitzen ihnen aber immer wieder die Behörden, die aufgrund ihrer kriminellen Machenschaften gegen sie ermitteln.

Eminem und Snoop Dogg mit Gastauftritten

Die Hauptrollen in "BMF" spielen Demetrius Flenory Jr., der Sohn des echten "Big Meech", und Da'Vinchi. Zum Cast gehören außerdem Russell Hornsby, Steve Harris, Michole Briana White, Ajiona Alexus, Eric Kofi-Abrefa und Myles Truitt. Bekannte Rapper wie Snoop Dogg und Eminem wurden für Gastauftritte verpflichtet.

Als Executive Producer zeichnen sich neben Jackson auch Showrunner und Drehbuchautor Randy Higgins ("Star", "Rebel") sowie Tasha Smith ("Empire"), Anthony Wilson und Anne Clements für "BMF" verantwortlich. Wie viele Folgen Season 2 umfassen wird, ist noch nicht bekannt. Für die erste Staffel wurden acht Episoden angekündigt.

Best-of von 50 Cent zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal das "Best of"-Album von 50 Cent mit Tracks wie "In Da Club", "Candy Shop" und „Ayo Technology". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-50cent

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 2. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film