Serienfans mit Faible für Verbrechensaufklärung kommen in der TV-Woche vom 17. bis zum 23. Oktober ganz besonders auf ihre Kosten. Ermittelt wird etwa in „Friesland“, „Shades Of Blue“ und „SOKO Linz“.

Gangs of London - The Rookie
© Sky UK Limited, ZDF/Raymond Liu („Gangs Of London“, „The Rookie“)

Serienfans mit Faible für Verbrechensaufklärung kommen in der TV-Woche vom 17. bis zum 23. Oktober ganz besonders auf ihre Kosten.

Am Montag zeigt ZDFneo noch einmal eine Wiederholung von „The Rookie“. Ab Dienstag laufen dann aber wieder neue Episoden der US-Polizeiserie mit Nathan Fillion. Die Free-TV-Premiere der vierten Staffel erfolgt auf dem werktäglichen Sendeplatz um 13:35 Uhr.

Sat.1 strahlt am Dienstag um 21:15 Uhr die bislang zurückgehaltenen Folge 18 der Auftaktstaffel von „Navy CIS: Hawaii“ aus. Es handelt sich um ein Crossover mit der Mutterserie „NCIS“, die ab 20:15 Uhr mit einem neuen Fall im Programm zu sehen ist.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Miniserie „Die Welt von morgen“ widmet sich der Geschichte des französischen Hip-Hops mit Fokus auf den Werdegang des Duos NTM und des DJs Dee Nasty. Am Donnerstag laufen zunächst drei Folgen ab 22:00 Uhr bei Arte. Am 27. Oktober schickt der Sender drei weitere über den Äther.

Krimikost vom Fließband

Das ZDF serviert einmal mehr Krimikost vom Fließband: Ein neuer, österreichischer Ableger der „SOKO“-Reihe geht am Freitag um 18:00 Uhr an den Start. Österreichische Zuschauerinnen und Zuschauer konnten sich die 13-teilige Debütstaffel von „SOKO Linz“ bereits bei ORF 1 anschauen. Zur Primetime am Samstag unterhält ein weiterer spielfilmlanger Fall aus der Serie „Friesland“.

Um eine junge Feuerwehrfrau geht es in „Marie fängt Feuer“. Nach der Online-Premiere der nunmehr siebten Staffel in der ZDFmediathek am 13. Oktober, kommt es nun auch zur linearen Ausstrahlung im ZDF-Programm. Die vier abendfüllenden Folgen unterhalten donnerstags um 20:15 Uhr.

Am Sonntag wird auch im Ersten wieder ermittelt: Nach dem obligatorischen „Tatort“ um 20:15 Uhr, geht es um 21:45 Uhr nach Neuseeland. Inspektor Mike Shepherd und sein Team müssen ein neues Mordrätsel lösen. Die abschließende Folge der vierten „Brokenwood“-Staffel trägt den Titel „Tödliche Erinnerungen“.

Staffel 2 von „Gangs Of London“

Im Pay-TV meldet sich das US-britische Crime-Drama „Gangs Of London“ mit Staffel 2 zurück: Acht neue Folgen sorgen donnerstags um 20:15 für Action und Spannung bei Sky Atlantic.

Eine späte deutsche TV-Premiere feiert Season 3 der US-Krimiserie „Shades Of Blue“ aus dem Jahre 2018 mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle. Am Freitag schließt diese ab 21:45 Uhr mit einer Doppelfolge direkt an die beiden finalen Episoden aus Staffel 2 an. Last but not least setzt der Sony Channel die russische Dramedy „257 Reasons To Live“ mit Staffel 2 fort. Sie läuft donnerstags gegen 22 Uhr in Doppelfolgen.

Brokenwood: DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten Staffel 4 von „Brokenwood – Mord in Neuseeland“Anzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-brokenwood

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 18. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Brokenwood: Staffel 4 auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Brokenwood Staffel 4 DVD Cover
  • Teilnahmeschluss: 18.11.2022
  • Gewonnen hat: Otto P. aus Erlangen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film