Die US-Serie „Revenge“ endete bereits im Mai 2015 nach vier Staffeln bei ABC. Nun plant das Network eine Art Sequel. Wie das Portal Deadline.com berichtet, befindet sich ein entsprechendes Reboot in der Entwicklung, das inhaltlich an die Originalserie anknüpfen soll. Mehr...

Revenge: ABC plant Sequel zur Thrillerserie
© ABC Studios

ABC liebäugelt mit einem neuen Rachefeldzug: „Revenge“ soll mit neuer Story und einer vertrauten Figur auf die Bildschirme zurückkehren.

Anzeige

Die US-Serie „Revenge“ endete bereits im Mai 2015 nach vier Staffeln bei ABC. Nun plant das Network eine Art Sequel. Wie das Portal Deadline.com berichtet, befindet sich ein entsprechendes Reboot in der Entwicklung, das inhaltlich an die Originalserie anknüpfen soll.

Ein vertrauter Charakter aus dem „Revenge“-Universum wird einer neuen Protagonistin auf ihrem Rachefeldzug mit Rat und Tat zur Seite stehen. Noch ist nicht bekannt, welche Figur als Mentor fungieren wird.

Kehrt Gabriel Mann als Nolan Ross zurück?

Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass es sich dabei um Software-Entwickler und Hacker Nolan Ross handeln könnte. Dieser unterstützte bereits Rächerin Amanda Clarke im Original. Die Rolle wurde gespielt von Gabriel Mann, der zuletzt Gastauftritte in „Hawaii Five-0“, „The Blacklist“, „What/If“ und „Batwoman“ absolvierte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bereits 2015 bastelte ABC an einer Serie mit dem Titel „Kingmakers“. In dieser hätte ebenfalls eine Rache-Storyline im Zentrum stehen sollen. Damals war wohl angedacht, Nolan Ross als Charakter aus „Revenge“ zu übernehmen. Das Projekt wurde allerdings wieder ad acta gelegt und nie umgesetzt.

Rachefeldzug gegen eine skrupellose Pharma-Familie

Für den aktuellen „Revenge“-Ableger stehen die Chancen vielleicht besser. Immerhin gibt es schon konkrete Informationen zum Inhalt: Eine lateinamerikanische Einwanderin kommt nach Malibu, um Rache an einer skrupellosen Pharma-Familie zu nehmen. Die unersättliche Gier dieser führte zum Mord an der Mutter der Titelheldin und zu einer weltweiten Epidemie.

„Revenge“-Schöpfer Mike Kelley entwickelt das Spin-off gemeinsam mit Joe Fazzio, der ebenfalls am Original mitwirkte und auch als Autor und Executive Producer bei „How To Get Away With Murder“Anzeige fungiert. Neben Kelley und Fazzio werden Melissa Loy und Marty Bowen als ausführende Produzenten genannt. Das neue „Revenge“ wird von der Produfktionsfirma Temple Hill und den ABC Studios umgesetzt.

Ob tatsächlich eine Serienbestellung erfolgt, klärt sich spätestens im kommenden Mai, wenn ABC das Programm für die nächste TV-Saison vorstellt.

DVD-Box zu gewinnen

Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, verlost hitchecker.de die erste Staffel der Originalserie mit Emily VanCamp, Madeleine Stowe, Nick Wechsler und Gabriel Mann in den Hauptrollen auf DVD. Wenn ihr beim Gewinnspiel mitmachen wollt, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, damit ihr auch in Zukunft kein Gewinnspiel verpasst! Teilnahmeschluss ist der 19. Dezember 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Chris K. aus Greve.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film