Fans der Nachfolgeserie zu „The L Word“ können aufatmen: Fast vier Monate nach dem Finale von Season 2 hat sich der US-Bezahlsender Showtime dazu durchgerungen, eine dritte Staffel von „The L Word: Generation Q“ abzusegnen. Bei HBO wird das Jugenddrama „Euphoria“ fortgesetzt. Mehr...

Neue Staffeln für „The L Word: Generation Q“ und „Euphoria“
© 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related channels and service marks are the property of Home Box Office, Inc.

Die US-Pay-TV-Sender Showtime und HBO haben Verlängerungen für „The L Word: Generation Q“ und „Euphoria“ ausgesprochen.

amazon.de | Interessante Angebote
Euphoria - The L Word - Prime Video
Anzeige

Fans der Nachfolgeserie zu „The L Word“ können aufatmen: Fast vier Monate nach dem Finale von Season 2 hat sich der US-Bezahlsender Showtime dazu durchgerungen, eine dritte Staffel von „The L Word: Generation Q“ abzusegnen. Eine leichte Entscheidung war die Bestellung von zehn neuen Folgen sicher nicht. Die zweite Staffel musste zuletzt deutliche Zuschauerverluste verbuchen.

Staffel 3 trotz magerer Quoten

Vor allem die Reichweite bei der lineare Ausstrahlung in den USA fiel mager aus: Im Schnitt interessierten sich nur noch 0,08 Millionen Zuschauende für die Liebesabenteuer, Freundschaften, beruflichen Gehversuche und Lebenskrisen der LGBTQ+-Clique in Los Angeles.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zwar wurde es bisher nicht als solches angekündigt, doch das dritte Kapitel der Serienneuauflage könnte angesichts der schwachen Quoten schon das letzte sein. Es bleibt auf jeden Fall Gelegenheit, offene Handlungsstränge zu Ende zu bringen: Alle Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller bleiben an Bord, darunter auch die Originalstars Jennifer Beals, Leisha Hailey und Katherine Moennig. „The L Word: Generation Q“ kehrt voraussichtlich im Laufe des Sommers auf die US-Bildschirme zurück.

Riesiger Erfolg für „Euphoria“

Die Programmverantwortlichen bei HBO mussten sicher nicht lange darüber nachdenken, grünes Licht für eine dritte Staffel von „Euphoria“ zu geben. Das Jugenddrama mit Zendaya befindet sich aktuell in seiner zweiten Runde, die vor allem bei HBO Max gefragt ist.

Allein den Season-Auftakt verfolgten 14 Millionen Menschen beim Streaming-Dienst und linear. Die erste Staffel kam im Schnitt auf 6,6 Millionen Zuschauende. Die bisher gezeigten Folgen von Season 2 konnten diesen Wert schon nahezu verdoppeln. Drei weitere Episoden werden bis Ende Februar ausgestrahlt und online gestellt. Hierzulande ist der Publikumshit bei Sky Ticket und Sky Q verfügbar. Die neuesten Geschichten um die drogenabhängige Schülerin Rue stehen dort bereits im englischen Originalton zum Abruf bereit.

Neben Zendaya gehören Stars wie Hunter Schafer, Nika King, Eric Dane, Angus Cloud, Jacob Elordi, Algee Smith, Alexa Demie, Sydney Sweeney, Barbie Ferreira, Maude Apatow und Austin Abrams zum aktuellen Ensemble von „Euphoria“. Die Serie von Sam Levinson basiert auf der gleichnamigen israelischen Produktion aus den Jahren 2012 und 2013.

Soundtrack zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine CD mit dem Soundtrack zu „Euphoria“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-euphoria

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film