Verregnete Herbsttage verbringt man am besten eingekuschelt auf der heimischen Couch. Da fehlen eigentlich nur noch die passenden Serien zum Bingen. Netflix hat für Oktober einige Neustarts angekündigt, darunter das deutsche Historiendrama „Barbaren“ und die Corona-Comedy „Social Distcance“. Mehr...

Netflix: Serien-Highlights im Oktober
© Netflix - „Barbaren“, „The Alienist“

Welche neuen Serien und Staffeln starten nächsten Monat bei Netflix?

amazon.de | Passende Angebote
The Alienist - Henry James - Prime Video
Anzeige

Verregnete Herbsttage verbringt man am besten eingekuschelt auf der heimischen Couch. Da fehlen eigentlich nur noch die passenden Serien zum Bingen. Netflix hat für Oktober einige Neustarts angekündigt.

Erstes deutsches Historiendrama von Netflix

Als eines der Highlights serviert der Streaming-Dienst mit „Barbaren“ seine erste deutsche Historienserie. Diese dreht sich um die legendäre Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 nach Christus. Im Zentrum der Geschichte um die blutige Auseinandersetzung zwischen germanischen Stämmen und den römischen Legionen stehen drei Kindheitsfreunde, die ein tragisches Schicksal verbindet. Das sechsteilige Drama geht am 23. Oktober online.

Bereits ab 9. Oktober ist Gänsehaut angesagt, schließlich steht Halloween vor der Tür: Bei „Spuk in Bly Manor“ handelt es sich um die Fortsetzung zum Horror-Hit „Spuk in Hill House“. Die gleichermaßen gruselige wie romantische Geisterstory orientiert sich an Werken des amerikanisch-britischen Schriftstellers Henry James (1863 - 1916).

Comedy über die Corona-Zeit

Eine tragikomische Antwort auf die Corona-Pandemie will Netflix mit der neuen Comedy „Social Distance“ abliefern. Die Anthologieserie dreht sich um die Versuche verschiedener Menschen, trotz Quarantäne miteinander in Verbindung zu bleiben. Sie steht ab 15. Oktober zum Abruf bereit.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In der französischen Produktion „La Révolution“ wird kurzerhand die Geschichte der Französischen Revolution neu interpretiert. Der zukünftige Erfinder der Guillotine wird zum Entdecker einer Seuche. Von dieser wird der Adel dazu getrieben, Bürgerliche zu ermorden. Der Mix aus Historiendrama und Horror unterhält ab 16. Oktober.

Diese Netflix-Serien gehen weiter

Mit der brasilianischen Thrillerserie „Guten Morgen, Verônica“ (ab 1. Oktober), der romantischen US-Comedy „Emily In Paris“ (ab 2. Oktober), dem apokalyptischen Drama „To The Lake“ aus Russland (2. Oktober), den Retro-Serien „Jemand muss sterben“ (16. Oktober) und „Das Damengambit“ (23. Oktober) sowie dem US-Teeniedrama „Grand Army“ (16. Oktober) hat Netflix weitere Neustarts in petto.

Abonnenten können sich außerdem auf neue Folgen von „Stranger“ (Staffel 2 ab 11. Oktober), „The Alienist: Die Einkreisung“ (Staffel 2 ab 22. Oktober), „You Me Her“ (Staffel 5 ab 22. Oktober) und „Suburra“ (Staffel 3 ab 30. Oktober) freuen.

Staffel 1 von „The Alienist“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Debüt-Season von „The Alienist: Die Einkreisung“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-netflixoktober

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 17. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Denise K. aus Halle.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film