In dieser Woche wartet Netflix mit nur einer eigenproduzierten Filmneuheit auf. Es handelt sich dabei um die norwegische Sci-Fi-Komödie „Blasted“. Immerhin kommen aber auch etliche Lizenztitel in den Katalog des Anbieters. Mehr...

Netflix-Filmtipps zum Wochenende: Sci-Fi-Klamauk „Blasted“ und jede Menge Lizenztitel
© Julianne Leikanger / Netflix

In dieser Woche wartet Netflix mit nur einer eigenproduzierten Filmneuheit auf. Immerhin kommen aber auch etliche Lizenztitel in den Katalog des Anbieters.

Die Skandinavier stehen bekanntlich auf schrägen Humor. Die Science-Fiction-Komödie „Blasted“ von Regisseur Martin Sofiedal und Drehbuchautor Emanuel Nordrum aus Norwegen lässt kaum einen Zweifel daran. Das Netflix Original ist bereits seit 28. Juni verfügbar. Es bietet sich aber an, den Streifen bis zum Wochenende aufzuschieben. Schließlich handelt es sich bei diesem um den einzigen Filmneuzugang des Streamers in der Woche vom 27. Juni bis 3. Juli.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In „Blasted“ gerät ein Junggesellenabschied unverhofft zu einer herausfordernden Mission: Es gilt, die Welt muss vor einer Alien-Invasion zu bewahren. Die beiden Freunde Sebastian und Mikkel, die sich im Laufe der Jahre auseinandergelebt haben, müssen sich dafür ausgerechnet auf die Laser-Tag-Skills ihrer Jugendtage zurückbesinnen. Können sie die Außerirdischen wirklich bezwingen?

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

Altbekanntes neu entdecken

Ab dem 1. Juli stehen etliche Filme bei Netflix zum Abruf bereit, deren Ausgang vermutlich schon den meisten vertraut sein dürfte. Es sind altbekannte Produktionen, die sich aber natürlich neu entdecken lassen und ebenso gemütliche Streaming-Abende bereiten können.

Mit dabei sind die Komödien „25 km/h“, „Dirty Grandpa“ und „Project X“, der Horrorstreifen „Cult Of Chucky“, der Kriegsfilm „Midway – Für die Freiheit“, die Thriller „Kopfgeld“, „Im Auftrag des Teufels“ und „Shutter Island“, das Mafia-Drama „GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“, der Science-Fiction-Blockbuster „Minority Report“ sowie der tierische Streifen „Free Willy – Ruf der Freiheit“.

Buch über Netflix zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Die Netflix-Revolution: Wie Streaming unser Leben verändert“ von Oliver Schütte. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-netflix22

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. August 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „Die Netflix-Revolution: Wie Streaming unser Leben verändert“ von Oliver Schütte zu gewinnen
  • Foto: Die Netflix-Revolution Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 14.08.2022
  • Gewonnen hat: Dirk H. aus Trier

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film