Wer erinnert sich noch an die "Gremlins"? Die kleinen Monster eroberten erstmals 1984 die große Leinwand und wurden zum weltweiten Kinohit. Jetzt stehen sie vielleicht vor einem Comeback, allerdings zunächst auf dem kleinen Bildschirm: Warner Media plant wohl eine Animationsserie zum Franchise. Mehr...

''Gremlins''-Animationsserie geplant
© Warner Home Video

Warner Media plant wohl eine Animationsserie zum "Gremlins"-Franchise.

Wer erinnert sich noch an die "Gremlins"? Die kleinen Monster eroberten erstmals 1984 die große Leinwand und wurden zum weltweiten Kinohit. Jetzt stehen sie vielleicht vor einem Comeback, allerdings zunächst auf dem kleinen Bildschirm: Wie das US-Magazin Variety berichtet, bastelt Warner Media an einer entsprechenden Animationsserie.

Es soll sich dabei um ein Projekt für den geplanten Streaming-Service des Medienunternehmens handeln. Für diesen wurde zwar noch kein offizieller Name kommuniziert. Fest steht aber: Der Dienst wird in den USA noch 2019 an den Start gehen. Neue Produktionen wie die "Gremlins"-Serie seien aber nicht vor 2020 zu erwarten.

Serie wird Prequel zu den Filmen

Warner Media will die neue Streaming-Plattform zunächst mit bestehenden Filmen und Serien bestücken. Das ist übrigens auch der Grund dafür, weshalb gerade immer mehr Warner-Titel bei Netflix und Amazon Prime Video verschwinden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Eine neue Serie wie "Gremlins" wird daher wohl gar nicht erst bei der Konkurrenz landen, sondern als Exklusiv-Inhalt fungieren. Erzählt werden soll übrigens die Vorgeschichte zu den Filmen. Neben dem ersten Teil kam 1990 noch eine Fortsetzung in die Kinos. Im vergangenen Jahr wurde ein dritter Kinofilm in Aussicht gestellt, der wohl ein Reboot werden wird. Ein Starttermin für dieses steht aber noch in den Sternen.

Tze Chun als kreativer Kopf verpflichtet

Die Prequel-Serie wird sich den Abenteuern des jungen Mr. Wing und seines Mogwais Gizmo widmen. Im ersten "Gremlin"-Film war die Figur des Wing bereits ein alter Mann und wurde von Keye Luke gespielt.

Der fellige Gizmo ist anders als die Gremlins ein putziges und freundlich gesinntes Wesen. Kommt dieses allerdings in Berührung mit Wasser, lassen böswillige, durchgeknallte Gremlins nicht lange auf sich warten.

Als Autor und Produzent der "Gremlins"-Serie wurde laut Variety Tze Chun angeheuert. Dieser führte bereits Regie bei Filmen wie "Cold Comes The Night" und "Children Of Invention". Zudem war er für TV-Serien wie "Gotham" und "Once Upon A Time" tätig. Offiziell bestätigt hat Warner Media das "Gremlins"-Comeback übrigens noch nicht.

"Gremlins"-Filme auf Blu-ray zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal die Blu-ray-Collection mit beiden "Gremlins"-Filmen. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, um auch in Zukunft kein Gewinnspiel zu verpassen! Teilnahmeschluss ist der 03. Juni 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Markus G. aus Soltau und Lars N. aus Butzbach.

Angebote auf amazon.de

B0076TAGZCB00NFCMHO2B017R8WZ6OB01NCE5R1K

Kommentar schreiben

Senden