Warner Bros. Television hat beim Online-Event „DC FanDome“ etliche News in Sachen TV-Produktionen aus dem DC-Universum verkündet. Bekannt gegeben wurde auch die Verlängerung von „Pennyworth“ um eine dritte Staffel. Die Serie wandert mit dieser von Epix zu HBO Max. Mehr...

Dritte Staffel für DC-Serie „Pennyworth“
© Warner Bros. Entertainment / DC Comics - All rights reserved. / Starz Entertainment, LLC

„Pennyworth“, die Serie um Bruce Waynes Butler Alfred bekommt eine dritte Staffel – und ein neues Zuhause.

amazon.de | Pennyworth
Serie - Comics - Batman - Prime Video
Anzeige

Am vergangenen Wochenende hat Warner Bros. Television beim Online-Event „DC FanDome“ etliche News in Sachen TV-Produktionen aus dem DC-Universum verkündet. Bekannt gegeben wurde auch der Wechsel der Serie „Pennyworth“ vom Kabelsender Epix zu HBO Max.

Der US-Streaming-Dienst lässt eine dritte Staffel drehen, die zehn Episoden umfassen wird und im kommenden Jahr Premiere feiern soll. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Vorab plant HBO Max, auch die beiden bisherigen Staffeln ins Angebot aufzunehmen. Wie das US-Portal Deadline berichtet, ist vorgesehen, die neue Staffel von „Pennyworth“ zu einem späteren Zeitpunkt auch im Programm von Epix zu zeigen.

Fünfjähriger Zeitsprung geplant

Hierzulande liegen die Auswertungsrechte des DC-Dramas bei Starzplay. Die zehnteilige Season 2 wurde zwischen Februar und Mai veröffentlicht. Die US-Ausstrahlung erfolgte zwischen Dezember 2020 und April. Die Staffel hatte länger als geplant auf sich warten lassen, da es wegen der Pandemie zu Verzögerungen gekommen war.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Allzu viele Details zur weiteren Handlung von „Pennyworth“ wurden bislang nicht kommuniziert. Fest steht: Ein fünfjähriger Zeitsprung in der Geschichte wird so einige Veränderungen mit sich bringen. Der Bürgerkrieg wird vorbei sein und nach einer kulturellen Revolution mischen neue Superhelden und Bösewichte das Geschehen auf.

Bewährtes Ensemble bleibt bestehen

Hauptdarsteller Jack Bannon ist weiterhin in der Titelrolle zu sehen. Auch Ben Aldridge, Emma Paetz, Paloma Faith, Dorothy Atkinson, Ryan Fletcher, Ramon Tikaram, Simon Manyonda und Harriet Slater bleiben dem Cast der Serie treu. Als Executive Producer fungieren Showrunner Bruno Heller, Matthew Patnick, John Stephens und Danny Cannon.

„Pennyworth“ erzählt die Vorgeschichte der DC-Figur Alfred Pennyworth. Diese ist zunächst britischer Soldat, gründet im London der 1960er aber schließlich eine eigene Sicherheitsfirma. So kommt es auch zur Zusammenarbeit mit dem jungen Milliardär Thomas Wayne, dem Vater von Bruce Wayne alias Batman.

Comic zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den „Batman“-Sonderband „Pennyworth R.I.P.“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-pennyworth

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film