Kurzfristig haben TVNOW sowie ProSieben Fun und Sat.1 Emotions frische Serienkost für Mai angekündigt: Ihre Deutschlandpremieren feiern die letzten Staffeln von „Schitt's Creek“ und „The Good Place“. Erstmals ausgestrahlt wird auch der NBC-Flop „Truth Be Told“. Mehr...

Comedys im Mai: „The Good Place“, „Schitt's Creek“ und „Truth Be Told“
© Schitt's Creek 6 Inc 2020 All Rights Reserved. Licensed by ITV Studios Ltd. / TVNOW

Noch mehr frische Serienkost im Mai: TVNOW, ProSieben Fun und Sat.1 Emotions warten kurzfristig mit drei Premieren auf.

amazon.de | Comedyserien im Mai
Schitt's Creek - The Good Place - Prime Video
Anzeige

Zu den bereits angekündigten Serien im Mai (Free TV / Pay-TV / Netflix / Amazon Prime Video / Weitere Streaming-Anbieter) gesellen sich zum einen die Comedys „Schitt's Creek“ und „The Good Place“, die sich ein allerletztes Mal mit neuen Folgen zurückmelden. Zum anderen schafft es der NBC-Flop „Truth Be Told“ mit Mark-Paul Gosselaar in der Hauptrolle nach Jahren doch noch ins deutsche Fernsehen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Schitt's Creek: Staffel 6

Die kanadische Sitcom „Schitt's Creek“, die beim kleinen US-Sender Pop TV zu sehen war, verabschiedete sich Anfang April nach sechs Staffeln von den Bildschirmen. Hierzulande kam es bislang trotz vier Emmy-Nominierungen im Jahre 2019 bislang zu keiner regulären TV-Ausstrahlung der Serie. Seit 2018 hat sie jedoch ein Streaming-Zuhause bei TVNOW gefunden. Das Portal der RTL-Gruppe wird am 15. Mai die 14 finalen Episoden von „Schitt's Creek“ online bringen. Für „Premium+"-Abonnenten werden diese auch im englischen Originalton zum Abruf bereitstehen.

Im großen Serienfinale drohen die Mitglieder der Rose-Sippe mehr und mehr auseinanderzudriften. Nicht nur Patrick (Noah Ried) und David (Daniel Levy) wollen nach ihrer Hochzeit eigene Wege gehen. Auch Stevie (Emily Hampshire) sehnt sich nach mehr als dem Provinzleben in Schitt's Creek.

The Good Place: Staffel 4

Ein weiterer Abschied steht Comedy-Fans im Mai bevor: Die Serie „The Good Place“ mit Kristen Bell und Ted Danson in den Hauptrollen ging im Januar beim US-Network NBC zu Ende. Schon im Vorfeld stand Staffel 4 als letzte fest, weshalb die Drehbuchautoren die Geschichte zu einem runden Abschluss bringen konnten. Der deutsche Pay-TV-Sender ProSieben Fun zeigt die finalen Episoden ab 16. Mai. Der Staffelauftakt läuft um 19:05 Uhr. In den weiteren Wochen sind jeweils zwei neue „The Good Place“-Folgen ab 18:35 Uhr im Programm vorgesehen.

Darin entscheidet sich die Frage, wie der ewige Konkurrenzkampf zwischen dem „Good Place“ und dem „Bad Place“ ausgeht. Für Eleanor (Bell) und Dämon Michael (Danson) gilt es zu beweisen, dass sich schlechte Menschen doch bessern können. Das entpuppt sich schnell als scheinbar unmögliches Unterfangen.

Truth Be Told: Staffel 1

Bereits aus dem Jahr 2015 stammt die US-Serie „Truth Be Told“, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Eigenproduktion von Apple TV+ mit Octavia Spencer. Die NBC-Comedy wurde damals nach nur einer Staffel mit zehn Episoden abgesetzt, da die Einschaltquoten nicht überzeugen konnte. Vermutlich blieb den amüsanten Beziehungsgeschichten um zwei Pärchen auch deshalb so lange eine Deutschlandpremiere verwehrt. Ab 16. Mai erfolgt sie nun immerhin vor kleinem Publikum beim Bezahlsender Sat.1 Emotions. An fünf Samstagen laufen immer zwei 25-minütige „Truth Be Told“-Folgen ab 21:00 Uhr.

Im Mittelpunkt der Serien stehen Ethik-Professor Mitch (Mark-Paul Gosselaar) und Anwältin Tracy (Vaness Lachey), die Haus an Haus mit Stand-up-Comedian Russell (Tone Bell) und Gattin Angie (Bresha Webb) wohnen. Die Männer bekommen regelmäßig Knatsch mit ihren Ehefrauen. Das Problem: Mit ihrer direkten Art schrecken sie auch vor unschönen Wahrheiten nicht zurück. Experimente mit kleinen Notlügen scheitern allerdings genauso.

Serien-Ratgeber zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „1001 TV-Serien: Shows und Serien, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist.“ von Paul Condon. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. Juli 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Christina L. aus Siegen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film