Spätestens seit dem britischen TV-Erfolg "Death In Paradise" ist klar: Auch auf einer paradiesischen Insel kommt es regelmäßig zu Morden und anderen Verbrechen. In der US-Produktion „Almost Paradise" verhält es sich nicht anders. Sony AXN zeigt die Actionserie mit Christian Kane ab März. Mehr...

Almost Paradise: Deutschlandpremiere der US-Krimiserie ab März
© 2021 Electric Entertainment, Inc. All Rights Reserved.

Mit fast zwei Jahren Verspätung schafft es die US-Actionserie „Almost Paradise" in Kürze ins deutsche Fernsehen.

amazon.de | Leverage
DVD - Video-on-Demand - Prime Video
Anzeige

Spätestens seit dem britischen TV-Erfolg "Death In Paradise" ist klar: Auch auf einer paradiesischen Insel kommt es regelmäßig zu Morden und anderen Verbrechen. In der US-Produktion „Almost Paradise" verhält es sich nicht anders. Die Actionserie entführt allerdings nicht in die Karibik, sondern auf eine vermeintliche Trauminsel der Philippinen.

Schauspieler Christian Kane ("Leverage", "The Quest") ermittelt ab 9. März im Programm von Sony AXN. Der Bezahlsender zeigt zehn Folgen im Wochentakt, immer mittwochs um 21:00 Uhr. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung wird jede Episode auch über die Mediatheken von Sony AXN bei Vodafone, MagentaTV und Prime Video Channels zum Abruf bereitstehen.

Fortsetzung noch unklar

„Almost Paradise" ist die erste US-Serie, die komplett auf den Philippinen gedreht wurde. Die Debütstaffel feierte bereits 2020 beim Kabel-Network WGN America Premiere, der inzwischen zum Nachrichtensender NewsNation umstrukturiert wurde. Deshalb blieb die Verlängerung um eine zweite Staffel aus. Zu einer offiziellen Einstellung kam es trotzdem noch nicht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Der kostenlose, zu Amazon gehörende Streaming-Dienst IMDb TV hat sich in den USA die Rechte an den bisherigen Episoden gesichert und liebäugelt bei guten Abrufzahlen mit einer Fortsetzung. Es könnte also doch noch weitergehen.

Samantha Richelle, Arthur Acuña, Nonie Buencamino und Ces Quesada sind in weiteren Hautrollen zu sehen. „Almost Paradise" stammt aus der Schmiede der Produktionsfirma Electric Entertainment, die sich auch für Serienhits wie "Leverage", "Leverage 2.0", "The Quest" und "The Outpost" verantwortlich zeichnet.

Ein Ex-Agent auf Verbrecherjagd

Und darum geht's: Alex Walker (Kane) wird von seinem Kollegen bei der US-Drogenbehörde hintergangen. Das führt zu seiner Strafversetzung in den vorzeitigen Ruhestand. Immerhin bekommt er eine Invalidenrente ausgezahlt, die es ihm ermöglicht, fern der Heimat neu anzufangen. Auf dem kleinen philippinischen Eiland Cebu eröffnet Alex einen kleinen Geschenkeladen auf einer Luxus-Hotelanlage. Keine wirklich erfüllende Aufgabe!

Zum Glück erweist sich die Insel aber als Anlaufstelle für internationale Schmuggler, Mafiabanden, dubiose Geschäftsleute und skrupellose Entführer. So findet Walker schnell den Kick, den er vermisst hat. Bei seinen gefährlichen Jobs lässt sich gutes Geld verdienen. In Detektivin Kia (Richelle) findet der Ex-Agent eine enge Vertraute, auf die er sich blind verlassen kann. Doch dann droht große Gefahr: Sein korrupter Ex-Partner taucht auf, um ihn endgültig zu erledigen.

Staffel 1 von "The Quest" zu gewinnen

Lust auf noch mehr Serienspaß mit Christian Kane? hitchecker.de verlost einmal die Auftaktstaffel von "The Quest" auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-kane

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. März 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film