Netflix hat sich die internationalen Rechte an der neuen BBC-Serie „A Suitable Boy“ gesichert. Der Streaming-Dienst wird die Heimat der sechsteiligen Produktion in allen Ländern außerhalb der USA, Kanada und China. Sie basiert auf dem Roman „Eine gute Partie“ von Vikram Seth. Mehr...

A Suitable Boy: BBC-Serie kommt bei Netflix unter
© Supriya Kantak / Netflix

Die BBC hat den Roman „Eine gute Partie“ des indischen Autors Vikram Seth als Serie verfilmt. Diese findet ein internationales Streaming-Zuhause bei Netflix.

Anzeige

Netflix hat sich die internationalen Rechte an der neuen BBC-Serie „A Suitable Boy“ gesichert. Der Streaming-Dienst wird die Heimat der sechsteiligen Produktion in allen Ländern außerhalb der USA, Kanada und China. In Großbritannien und Irland steht sie zunächst 12 Monate exklusiv über den BBC iPlayer zum Streamen bereit. Danach wird sie dort auch für Netflix-Abonnenten verfügbar sein.

Detaillierter Einblick in die indische Kultur

„A Suitable Boy“ läuft ab 26. Juli im Programm von BBC One. Für die Umsetzung des Dramas zeichnet sich die Produktionsfirma Lookout Point verantwortlich, die zu den BBC Studios gehört. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman des indischen Autors Vikram Seth. Das Buch ist hierzulande unter dem Titel „Eine gute Partie“ erschienen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Geschichte spielt sich im Indien der 50er-Jahre ab. Im Fokus steht die 19-jährige Lata. Gerade erst wurde ihre ältere Schwester verheiratet. Nun schmiedet ihre Mutter erneute Hochzeitspläne und sucht diesmal nach einem passenden Mann für sie. Seth gibt in seinem über 1000 Seiten dicken Werk einen detaillierten Einblick in die indische Geschichte, das Kastensystem sowie in die Traditionen und die Kultur des Landes.

Drehbuch kommt von „Bridget Jones“-Autor

Die Serie wurde komplett in Indien gedreht. In den Hauptrollen sind Newcomerin Tanya Maniktala („Flames“), Bollywood-Star Ishaan Khattar („Beyond The Clouds“) und Tabu („Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“) zu sehen. Das Skript stammt aus der Feder des Briten Andrew Davies. Der 83-jährige Autor schrieb bereits Drehbücher für Kinofilme wie „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ und „Die drei Musketiere“ sowie für TV-Erfolge wie „House Of Cards“ und „Les Misérables“.

Neben Seth, Mira Nair („Monsoon Wedding“), Faith Penhale („Gentleman Jack“), Laura Lankester („Rückkehr ins Haus am Eaton Place“), Will Johnston („Krieg und Frieden“), Lydia Dean Pilcher („Der talentierte Mr. Ripley“), Aradhana Seth („7 Göttinnen“), Mona Qureshi („Poldark“) und Ayela Butt („The Trial Of Christine Keeler“) zählt Dawies auch zu den Executive Producern von „A Suitable Boy“. Ein Deutschland-Starttermin bei Netflix steht bislang nicht fest.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Eine gute Partie“ von Vikram Seth in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-asuitableboy

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 17. September 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Stefanie S. aus Detmold.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film