Das neueste Spin-off des erfolgreichen Krimi-Franchise „Law & Order“ mit dem Beititel „Organized Crime“ schafft es fünf Monate nach seiner US-Premiere auch auf die deutschen Bildschirme. Allerdings wird die Serie zunächst nur im Pay-TV bei 13th Street zu sehen sein. Mehr...

Deutschlandpremiere von „Law & Order: Organized Crime“ ab September
© 2021 NBCUniversal Media, LLC

Detective Elliot Stabler meldet sich in Kürze auch hierzulande zurück zum Dienst.

amazon.de | Interessante Angebote
Law & Order - Law & Order: SVU - Christopher Meloni - Prime Video
Anzeige

Das neueste Spin-off des erfolgreichen Krimi-Franchise „Law & Order“ mit dem Beititel „Organized Crime“ schafft es fünf Monate nach seiner US-Premiere auch auf die deutschen Bildschirme. Allerdings wird die Serie zunächst nur im Pay-TV zu sehen sein.

Los geht es am 8. September um 21:00 Uhr im Programm des Senders 13th Street. Fans sollten aber bereits um 20:13 Uhr einschalten. Vorab läuft nämlich die Crossover-Episode mit „Law & Order: Special Victims Unit“ aus Staffel 22, die als Intro für den Ableger fungiert. Ab der Folgewoche startet „Law & Order: Organized Crime“ mittwochs direkt um 20:13 Uhr.

Comeback von Detective Elliot Stabler

Die Story bringt die Figur des Elliot Stabler, gespielt von Christopher Meloni, zurück ins Geschehen. Die Frau des ehemaligen Detectives wird bei einer Bombenexplosion schwer verwundet und erliegt kurze Zeit später ihren Verletzungen. Die Ermittlungen übernehmen Olivia Benson (Mariska Hargitay) und ihr Team.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Nach dem schrecklichen Schicksalsschlag beginnt Stabler wieder beim NYPD zu arbeiten. Er schließt sich einer Spezialeinheit an, die gegen organisiertes Verbrechen vorgeht. Vor allem macht sie Jagd auf die Hintermänner des Anschlags, dem seine Gattin zum Opfer fiel.

Dylan McDermott als Gangsterboss

Vor allem der Geschäftsmann und Gangsterboss Richard Wheatley (Dylan McDermott) scheint einer der großen Strippenzieher in der New Yorker Unterwelt. Gemeinsam mit Sergeant Ayana Bell (Danielle Moné Truitt), der Ex-Hackerin Jet Slootmaekers (Ainsley Seiger), den Detectives Freddie Washburn (Ben Chase) und Diego Morales (Michael Rivera) sowie der Undercover-Agentin Gina Cappelletti (Charlotte Sullivan) versucht Stabler, den Verbrecher hinter Gittern zu bringen.

Die Auftaktstaffel zu „Law & Order: Organized Crime“ besteht aus lediglich acht Folgen. Nach guten Einschaltquoten beim US-Network NBC gab es aber bereits grünes Licht für Season 2, die 24 Episoden umfassen wird. Erfolgsproduzent Dick Wolf hat die Serie gemeinsam mit Ilene Chaiken („Empire“) und Matt Olmstead („NYPD Blue“) entwickelt. Ein Termin für die Ausstrahlung im Free-TV steht bislang nicht fest.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / 13th Street Deutschland

Filme mit Christopher Meloni zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein DVD-Paket mit den Filmen „Marauders“, „Wie ein weißer Vogel im Schneesturm“ und „The Diary Of A Teenage Girl“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-organizedcrime

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 6. August 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film