Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Blutsbande: Eine mörderische Familie

Blutsbande: Eine mörderische Familie © Edel Germany GmbH

Das schwedische Familiendrama "Blutsbande" geht in die zweite Staffel und nimmt erst jetzt so richtig an Fahrt auf.

Die Wintersaison auf den Åland-Inseln steht vor der Tür. In der Pension der Waldemars soll wieder ein großes Weihnachtsbüffet stattfinden. Schauspielerin Jonna (Aliette Opheim) und der gescheiterte Gastronom Lasse (Björn Bengtsson) reisen an, um ihren Bruder Oskar (Joel Spira) bei der Bewirtung der Gäste zu unterstützen. Schließlich führen die Geschwister das Gästehaus seit dem Tod ihrer Mutter gemeinsam.

Doch bei ihrer Ankunft trifft Jonna und Lasse fast der Schlag: Sie finden das Familienhotel im völligen Chaos vor. Oskar sieht nicht besser aus. Seine Frau Liv (Jessica Grabowsky) scheint ihn endgültig verlassen zu haben und er hat sich in den letzten Wochen gehen lassen. Noch schlimmer: Es wurden noch keinerlei Vorbereitungen für die Wiedereröffnung getroffen.

Von Liebeskummer und Geldsorgen

Als dann noch ein Sturm das Haus beschädigt, steht die ganze Existenz der Waldemars auf dem Spiel. Oskar hat es versäumt, die Versicherung zu bezahlen. Allerdings ist Lasse einmal mehr in krumme Geschäfte verwickelt und kann mit einem Stapel Falschgeld aushelfen. Während sich der geheimnisvolle Handwerker Wille (Samuel Vauramo) ans kaputte Dach macht, tätigen Lasse und Jonna alle nötigen Einkäufe.

Klick-Tipp: Tolle Gewinnspiele auf hitchecker.de

Wird jetzt doch noch alles gut? Zu früh gefreut: Liv taucht plötzlich wieder auf und bringt den labilen Oskar noch mehr aus dem Gleichgewicht. Zu allem Überfluss droht Ärger wegen des Falschgelds. Auch Onkel Konrad (Donald Högberg) wird zum Problem: Er hat die Leiche seines Bruders Mauritz aus dem Eis gefischt. Er setzt Jonna, Lasse und Oskar die Pistole auf die Brust und will endlich die Wahrheit hören, was ihrem Vater vor vielen Jahren zugestoßen ist. Die Situation eskaliert.

Deutlich mehr Tempo in Staffel 2

Der letzte Satz trifft die zweite Staffel von "Blutsbande" auf den Punkt. Die ersten zehn Folgen der schwedischen Serie ließen sich noch viel Zeit damit, die Handlung voranzubringen. Die Charaktere wurden in aller Ruhe vorgestellt, das Familiendrama um die Waldemars bis ins Detail beleuchtet.

Die zehn neuen Episoden, die wieder im Programm von Arte zu sehen waren und nun neu auf DVD zu haben sind, ziehen das Tempo deutlich an. Alle Protagonisten haben mit alten und neuen Problemen zu kämpfen. Auch die Nebenfiguren wie Liv und Lasses Tochter (Molly Nutley) müssen diesmal eigene kleine Dramen durchleben. Zudem spielt die neue Figur des Dachdeckers Wille eine zentrale Rolle. "Blutsbande" entwickelt sich also mehr und mehr zur großen Ensemble-Serie.

Eine typisch skandinavische Produktion

Den Drehbuchautoren gelingt es trotz der Vielzahl an Baustellen, die einzelnen Handlungsstränge allmählich zuzuspitzen und schließlich zusammenzuführen. Die Ereignisse überschlagen sich zuweilen, dennoch bleibt der Grundton der Produktion typisch skandinavisch mit viel Platz für verschneite, atmosphärische Landschaftsaufnahmen und lange Kameraeinstellungen. Größtes Manko bleiben die Dialoge, die zumindest in der deutschen Synchronisation stets sehr zäh und redundant ausgefallen sind.

Bislang steht noch nicht fest, ob es eine dritte Staffel von "Blutsbande" geben wird. Nach den folgenschweren Geschehnissen bestünde definitiv genügend Potenzial für eine Fortsetzung des Familiendramas. Dieses erinnert übrigens verdächtig an die Netflix-Serie "Bloodline", die jedoch erst nach "Blutsbande" gestartet ist. Es handelt sich aber nicht etwa um offizielles US-Remake. Da wurde wohl einfach nur frech bei den Schweden geklaut.

"Blutsbande - Staffel 2": Veröffentlichung am 03.02.2017 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Mehr Infos zur Serie: sites.arte.tv/blutsbande/de

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Blutsbande: Staffel 2
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(7 Stimmen)

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

» Wollen Sie diesen Artikel von hitchecker.de für eigene Projekte nutzen?
Sie können eine Textlizenz für eine Veröffentlichung erwerben. Kontaktieren Sie uns für Details!

» Unique Content gesucht?
Unser Redaktionsbüro TEXT-BAUER erstellt Ihnen zielgruppengerechten Content.

Schnäppchen-Tipps auf hitchecker.de
Anzeige