Eine Patientin erfordert besonders viel Aufmerksamkeit in der „Praxis mit Meerblick“. Da bleibt kaum Zeit für die eigenen Sorgen von Ärztin Nora Kaminski, gespielt von Tanja Wedhorn.

Praxis mit Meerblick: Die Kämpferin
© ARD Degeto / Arnim Thomaß

Eine Patientin erfordert besonders viel Aufmerksamkeit in der „Praxis mit Meerblick“. Da bleibt kaum Zeit für die eigenen Sorgen von Ärztin Nora Kaminski.

In der vergangenen Woche fiel der Startschuss für vier neue Filme der beliebten ARD-Reihe „Praxis mit Meerblick“ mit Tanja Wedhorn. Gleich der Auftakt sorgte für eine große Überraschung: Protagonistin Nora Kaminski bekommt mit Ende 40 noch mal ein Baby! Die auf Rügen praktizierende Ärztin ohne Doktortitel zweifelt weiterhin, ob sie dieser Herausforderung gewachsen ist. Die Schwangerschaft in ihrem Alter birgt große Risiken.

Eine schwierige Entscheidung

In der Folge „Die Kämpferin“, die am 19. April um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen ist, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie eine Pränataldiagnostik durchführen lassen, um herauszufinden, ob ihr Ungeborenes gesund ist? Diesen Schritt will sie auf jeden Fall vorab mit ihrem Freund Max Jensen (Bernhard Piesk) besprechen. Der wird allerdings gerade auch an anderer Stelle dringend gebraucht.

Nora hat selbst alle Hände voll zu tun. Selbst wenn sie wollte, könnte sie gerade nicht in der Praxis kürzertreten. Eine Patientin bereitet ihr diesmal besonders große Sorgen. Schauspielerin Jennifer Larsson (Anne-Marie Lux) muss sich mit gleich drei Ausnahmesituationen auseinandersetzen.

Zuerst werfen sie der Krebstod ihrer Mutter und ein Reitunfall aus der Bahn. Dann wird auch noch ein Knoten in ihrer Brust entdeckt. Die junge Frau leidet unter starken Ängsten und braucht ganz viel Zuspruch. Zum Glück gehört Einfühlungsvermögen bei Nora mit zur Behandlung.

Nora praktiziert auch 2025

„Praxis mit Meerblick“ meldete sich am 13. April mit wie gehabt soliden Einschaltquoten zurück: Insgesamt verfolgten 4,16 Millionen Menschen den 90-Minüter „Kleine Wunder“ und bescherten dem Ersten damit 16,8 Prozent Marktanteil zur Primetime. Mit 14,0 Prozent Marktanteil erreichte die Serie zudem einen richtig guten Wert in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauerinnen und Zuschauer.

Fans der seit 2017 laufenden Produktionen können sich schon jetzt auf eine weitere Fortsetzung freuen: Wie Tanja Wedhorn in einem Interview in der „Webtalkshow“ auf YouTube verraten hat, werden vier weitere Filme um Nora Kaminski für 2025 gedreht.

„Die Kämpferin“ ist bereits die 20. Episode von „Praxis mit Meerblick“. Wenn die Quoten so gut bleiben, praktiziert die Rügen-Ärztin vielleicht noch in 20 mehr.

Rügen-Reiseführer zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Reiseführer „52 kleine & große Eskapaden auf und um Rügen“ von Monika Rößiger und Cornelia Jeske. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-ruegen

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 23. Juni 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Reiseführer „52 kleine & große Eskapaden auf und um Rügen“ zu gewinnen
  • Foto: 52 kleine & große Eskapaden auf und um Rügen
  • Teilnahmeschluss: 23.06.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film