hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Private Eyes: Der Krimi-Spaß geht in die zweite Runde

Private Eyes: Der Krimi-Spaß geht in die zweite Runde © Shade PI Productions Inc. / Edel Germany GmbH

Eine Serie braucht nicht unbedingt eine innovative Ausgangsidee, um zu funktionieren. Das beweist der Krimi-Hit "Private Eyes" mit Cindy Sampson und Jason Priestley auch in seiner zweiten Staffel.

Mal wieder ermittelt ein ungleiches, dauerzankendes Duo in wöchentlichen Fällen. Doch was sich neckt, das fühlt sich auch zueinander hingezogen. Der Zuschauer fragt sich vergebens: Wann kriegen sie sich endlich?

Aus diesem nicht gerade originellen Grundkonzept, das spätestens nach acht Staffeln "Castle" ausgereizt schien, haben die Macher von "Private Eyes" wider Erwarten eine unterhaltsame Krimiserie gezaubert. Nach dem Erfolg der zehnteiligen ersten Staffel gab der kanadische TV-Sender Global eine zweite mit gleich 18 Episoden in Auftrag.

Anzeige

Kurz nach der Ausstrahlung im deutschen Pay-TV bei 13th Street ist Season 2 inklusive diverser Featurettes und "Hinter den Kulissen"-Specials ab 22. Februar auf DVD und digital erhältlich.

Viel zu tun für Everett und Shadow

Der ehemalige Profi-Eishockeyspieler Matt "Shadow" Shade (Jason Priestley) hatte sich zuletzt dafür entschieden, fest in die Agentur von Privatdetektivin Angie Everett (Cindy Sampson) einzusteigen. Inzwischen haben sich die beiden trotz regelmäßiger Streitereien als Team eingespielt. Die Geschäfte laufen entsprechend gut: Angie und Matt können sich kaum vor neuen Aufträgen retten.

Bei so viel Arbeit liegt es nahe, sich Unterstützung zu holen. Bei einem besonders skurrilen Fall treffen die Privatermittler auf die schrullig-chaotische Zoe Chow (Samantha Wan), die fortan als Assistentin in der Detektei arbeitet. Die größte Herausforderung des Neuzugangs: Zoe muss versuchen, es Angie und Matt recht zu machen. Doch die sind stets anderer Meinung.

Mehr als nur Arbeitskollegen

Immer wenn die Dickköpfe aneinander geraten, knistert es ganz besonders zwischen den beiden. Weder Angie noch Matt würden sich das aber freiwillig eingestehen. So lassen sie sich privat auf andere Partner ein. Diesen soll allerdings nicht lange verborgen bleiben, wie eng und vertrauensvoll das Shade-Everett-Arbeitsverhältnis geworden ist.

So plaudert Matt nicht etwa mit seiner Freundin über familiäre Sorgen, sondern schüttet sein Herz lieber Angie aus. Ihr fällt es ebenso leichter, mit ihrem Kollegen Probleme zu diskutieren als mit dem Mann, der neben ihr im Bett liegt.

Es ist abzusehen: Die Protagonisten dürfen bis zum noch nicht absehbaren Serienende lediglich umeinander herumtänzeln, aber nicht zueinander finden. Das Spiel kennt man aus vielen anderen Serien. Bei "Private Eyes" weiß es dennoch einmal mehr bei Laune zu halten, einfach weil die Chemie zwischen Cindy Sampson ("Supernatural", "Rogue") und Jason Priestley ("Beverly Hills, 90210", "Call Me Fitz") stimmt.

Fieser Cliffhanger zum Staffelfinale

Die Wortgefechte ihrer Figuren amüsieren genauso wie die witzigen Momente mit Samantha Wan, die für viel frischen Wind sorgt. Dank der Auflockerungen zwischendurch machen auch etliche arg routinierte und konstruierte Fälle Spaß. Gaststars wie Willliam Shatner ("Boston Legal"), Colin Ferguson ("Eureka"), Steve Lund ("Haven") und Laura Vandervoort ("Bitten") mischen diese ebenfalls auf.

Zum Staffelfinale versucht sich "Private Eyes" erstmals an einer Geschichte, die nicht schon nach einer Folge abgeschlossen ist. Es kommt zu einem dramatischen Cliffhanger, der für deutsche Zuschauer wohl so schnell noch nicht aufgelöst wird.

Global wird die dritte Staffel der Serie voraussichtlich erst im Sommer ausstrahlen. Geplant sind 12 neue Episoden, die hierzulande zu einem späteren Zeitpunkt vermutlich wieder bei 13th Street laufen werden.

"Private Eyes: Staffel 2": Veröffentlichung am 22.02.2019 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Quelle: YouTube / KrimiKollegen

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Private Eyes: Staffel 2
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.