Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Krimireihe ''Vera'': Grandiose Protagonistin ermittelt in zähen Fällen

Krimireihe ''Vera'': Grandiose Protagonistin ermittelt in zähen Fällen © Edel Germany GmbH

In der zweiten Staffel der britischen Reihe "Vera - Ein ganz spezieller Fall" warten wieder verzwickte Mordfälle auf Krimifans.

Wut- und Weinanfälle liegen bei Detective Chief Inspector Vera Stanhope (Brenda Blethyn) nah beieinander. Meistens reagiert die launische Ermittlerin cholerisch oder hysterisch, wenn etwas nicht nach Plan läuft.

Anzeige

Zumindest zu Beginn ihrer Fälle  ist das in der Regel immer so. Veras Team leidet dann unter einer ganzen Flut an bissig-bösen Kommentaren und ihrem wenig knallharten Befehlston. Die Kollegen nennen ihre Chefin deshalb gerne "Mussolini" - natürlich hinter ihrem Rücken.

Vera beißt sich immer durch

Ihrem jungen Kollegen Joe Ashworth (David Leon) nimmt sie das kaum übel. Als ihr engster Vertrauter und einziger echter Freund nimmt er eine ganz besondere Funktion auf dem Revier und überhaupt im Leben der vereinsamten Polizistin ein. In Gesellschaft fühlt sich Vera einfach nicht wohl, in Gegenwart von einer Flasche Whiskey schon eher.

Der Alkohol hilft ihr nicht nur gegen das Alleinsein, sondern auch gegen ihren Frust wegen gesundheitlicher Probleme. Vera fehlt es zunehmend an Kraft, ihren fordernden Fällen gerecht zu werden. Das macht sie nur noch mürrischer. Da hilft nur Zähne zusammenbeißen! Vera ist zäh und  gibt nicht eher Ruhe, bis die Täter überführt sind.

Vom ersten Mord bis zur Verhaftung ziehen sich die Ermittlungen zuweilen wie Kaugummi. Schon die erste Staffel der britischen Krimireihe "Vera - Ein ganz spezieller Fall" kämpfte mit etlichen Längen. Das Problem der flachen Spannungskurve bleibt auch in den vier neuen Episoden der zweiten Staffel.

Die soliden Kriminalgeschichten wären ideal für eine reguläre TV-Folge mit einer Laufzeit von 45 Minuten. Breit getreten auf Spielfilmlänge schleichen sich notgedrungen einige Füllszenen ein. Diese widmen sich dann leider fast ausschließlich dem jeweils aktuellen Fall. Die Option, Veras Vergangenheit und ihren Charakter noch detaillierter zu beleuchten und auch mehr Privates von Joe zu offenbaren, wird kaum genutzt.

Ohne Brenda Blethyn nur routinierte Krimikost

Immerhin im Staffelauftakt ist Vera persönlich in einen Fall involviert, als ihr ehemaliger Sergeant und Mentor Stuart Macken nach einem Brandanschlag auf sein Haus Selbstmord begeht. Ihr starkes Vorbild in den Tod stürzen zu sehen, wirft die Protagonistin ganz schön aus der Bahn. Doch genau das spornt sie an, den tragischen Vorfall mit besonderer Verbissenheit aufzuklären.

Durchhaltevermögen und starke Nerven braucht Vera auch in den weiteren Episoden: Eine tote Sozialarbeiterin am Flussufer, die Leiche eines Junkies und der Mord an einem Sergeant halten die resolute Dame auf Trab.

Hauptdarstellerin Brenda Blethyn erweist sich einmal mehr als perfekte Besetzung für die Romanfigur von Ann Cleeves, selbst wenn ihr die nervige deutsche Synchronstimme einiges an Charme raubt. Ohne die 69-Jährige wäre "Vera" nur eine recht formelhafte, typisch britische Krimiserie, mit ihr in der Tat "ein ganz spezieller Fall" und ein unterhaltsamer noch dazu!

Link: www.anncleeves.com

Veröffentlichung am 24.07.2015 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Rezension zu:
    Vera - Ein ganz spezieller Fall: Staffel 2
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige