Top 5: Französische Sommerhits 2017

Top 5: Französische Sommerhits 2017 © Play Two, Tot Ou Tard, W Lab

Welche Sommerhits hat Frankreich in diesem Jahr zu bieten? hitchecker.de empfiehlt die neuen Songs von Tydiaz, Vianney, Ridsa, Keen'V und BMYE.

2017 stehen Sommerhits so hoch im Kurs wie schon lange nicht mehr. Vor allem spanischsprachige Ohrwürmer liegen im Trend. Bereits im März begann der Siegeszug von „Despacito“ und Co. Weitere Gute-Laune-Hymnen für den Spanien-Urlaub ließen nicht lange auf sich warten. In den italienischen Charts hat hitchecker.de ebenfalls fünf heiße Kandidaten entdeckt, die Lust auf Sonne, Strand und Meer machen.

Was auf Spanisch und Italienisch so wunderbar funktioniert, klappt auch hervorragend auf Französisch: Unsere Nachbarn legen bekanntlich besonders viel Wert auf Musik in ihrer Muttersprache. Das hält sie allerdings nicht davon ab, diese mit südländischen Klängen zu unterlegen. Folgende fünf Sommerhits aus Frankreich sind der beste Beweis.

Anzeige

01 Tydiaz: Claro de Luna
Mit lateinamerikanischen Rhythmen und einem Mix aus französischen und spanischen Songtexten hat sich bereits „The Voice“-Gewinner Kendji Girac zum Superstar in Frankreich gemausert. Das Konzept seines bekannten Kollegen greift nun Newcomer Tony Garcia y Diaz alias Tydiaz auf. Der Sohn einer französischen Mutter und eines spanischen Vaters guckt sich sogar den Haarschnitt und die Outfits von Kendji ab. Übel kann man es dem 22-Jährigen nicht nehmen, denn sein „Claro de Luna“ entpuppt sich als sympathischer Sommerhit inklusive obligatorischer Akkordeon-Einlage.

» Tydiaz: Claro de Luna

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Play Two

02 Vianney: Moi aimer toi
Dem französischen Sänger und Songwriter Vianney gelang mit seinem zweiten, selbstbetitelten Album der große kommerzielle Durchbruch in seiner Heimat. „Moi aimer toi“ ist bereits die vierte Single aus dem Longplayer, kommt aber genau richtig zum Sommer: Der subtile Dance-Beat, die griffigen Bläser-Passagen und die afrikanisch angehauchten Chöre beschwören regelrecht die Sonne. Zu dem Ohrwurm lässt sich hervorragend tanzen, aber auch bestens im Liegestuhl chillen. Vianney singt mit ganz viel Gefühl.

» Vianney: Moi aimer toi

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / VianneyVevo

03 Ridsa: Avancer
Das Intro mutet etwas mexikanisch an. Doch dann übernimmt Sänger und Rapper Maxence Boitez das Mikro und es wird schnell klar, in welche Richtung sich der Track „Avancer“ entwickelt: Der 26-jährige Ridsa, wie sich der Musiker aus Orléans nennt, verknüpft griffigen Latin Pop mit Hip-Hop- und Reggaeton-Elementen. Und ja: Auch bei ihm dürften Fans von Kendji Girac auf ihre Kosten kommen, selbst wenn Ridsa keine spanischen Textzeilen einwirft. „Avancer“ stammt von dem aktuellen Silberling „Libre“. Es ist bereits das vierte Album des YouTube-Stars in einem Zeitraum von nur sechs Jahren.

» Ridsa: Avancer

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / ridsaofficiel

04 Keen'V: Elle a
Auf seinem neuen Longplayer „7“ konzentriert sich Kevin Bonnet, besser bekannt als Keen'V, vollends auf sommerliche Sounds: Reggaeton, Merengue und afrikanische Rhythmen stehen im Mittelpunkt. Die Single „Ella a“ lebt von dieser unbeschwerten Mischung und weckt mit ihrem dazugehörigen Video die Sehnsucht nach einer Reise in den Süden: Vor der wunderschönen Kulisse Lissabons erzählt Keen'V eine kleine Liebesgeschichte, die natürlich ein Happy End besitzt. Seine weiblichen Fans würden sicher gerne mit der hübschen Buchverkäuferin im Clip tauschen.

» Keen'V: Elle a

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Keen'V

05 BMYE: Pourquoi chérie
Der in Frankreich sehr bekannte Rapper Youssoupha hat seine Kollegen DJ Myst, Naza, KeBlack, Hiro und Jaymax zusammengetrommelt, um das neue Musiker-Kollektiv BMYE ins Leben zu rufen. Gemeinsam haben die Männer mit „Pourquoi chérie“ einen typischen Sommerhit produziert, der schon beim ersten Hören sitzt und zum Tanzen animiert. Man stelle sich vor: Diese Nummer laut aufgedreht während der Halbzeitpause im Fußballstadion... ein Volltreffer! Das Video zum Song wurde übrigens in den malerischen Städten Deauville und Honfleur in der Normandie gedreht.

» BMYE: Pourquoi chérie

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Jaymax VI

Angebote auf amazon.de

B072BZCXWNB01M8MY2HVB01MV4NFFGB06Y1J2R88B06ZYV77S9

Neue Alben und Singles entdecken: CDs, Vinyl, Downloads

Unbegrenzt Musik streamen: Music Unlimited

Charthits und Top-Alben im Prime-Abo: Prime Music

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.