hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

James Maslow: Mehr Freiheit ohne Big Time Rush

James Maslow: Mehr Freiheit ohne Big Time Rush © Aimee Bringas

"Big Time Rush"-Star James Maslow kommt im März nach Deutschland, um sein erstes Solowerk vorzustellen. Auf hitchecker.de gibt es das Album zu gewinnen.

Die Vergangenheit hat gezeigt: Nach dem Aus einer Boygroup schaffen es ehemalige Mitglieder selten eine erfolgreiche Solokarriere zu starten. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel, man denke an Robbie Williams oder Justin Timberlake. Auch James Maslow glaubt an eine Zukunft als Musiker, obwohl er sich nach seiner Zeit bei Big Time Rush zunächst auf die Schauspielerei konzentriert hat.

Jetzt will der 27-Jährige wieder die Charts erobern: Am 3. März erscheint das Solo-Debütalbum des New Yorkers. Die Scheibe heißt "How I Like It" und für James ist dieser Name Programm. Jeder Ton und jede Textzeile entspricht genau seinen Vorstellungen.

Schöne Frauen als Inspiration

Genau diesen Longplayer wollte er aufnehmen. Die elf Songs darauf entstanden in Zusammenarbeit mit Produzent Doug Makuta. Kein Geringerer als Timbaland stellte James sein exklusives Heimstudio zur Verfügung.

Die Pop- und R'n'B-Tracks drehen sich um persönliche Themen: Maslow ließ sich vor allem von Beziehungen und Begegnungen mit schönen Frauen inspirieren. In den Lyrics geht es um Liebe, Sex und Herzschmerz, aber auch um Freundschaft und Familie.

Anzeige

„Mit meiner alten Band sind die Dinge nicht unbedingt immer so gelaufen, wie ich es gern gehabt hätte. Aber dieses Mal... ist alles so, wie ich es mag“, freut sich James über seine hinzugewonnene künstlerische Freiheit.

Konzerte in Köln, Berlin und München

Die Zeit mit Big Time Rush weiß er dennoch zu schätzen, bescherte sie ihm doch den großen Durchbruch schon als Teenager: Mit 17 Jahren unterschrieb er seinen ersten Plattendeal mit Columbia Records und übernahm schließlich eine der Hauptrollen in der Nickelodeon-Serie "Big Time Rush". Diese widmete sich dem Werdegang der gleichnamigen Boyband, mit der James im Laufe der Jahre über eine Million Alben und auch über eine Million Konzerttickets verkauft hat.

Für seine anstehende Solo-Tour durch Europa setzt James die Erwartungen natürlich erst mal niedriger an und stellt seine Songs in überschaubaren Locations vor. Im März kommt der Frauenschwarm für drei Konzerte nach Deutschland.

Die Termine im Überblick:

10.03. Köln, Luxor
13.03. Berlin, Frannz Club
14.03. München, Strom

Anzeige: Tickets für James Maslow bei eventim.de

Bitte nicht das Kommentarfeld, sondern ausschließlich das obere Gewinnspiel-Formular (zum Aufklicken) für die Teilnahme an der Verlosung verwenden! Kommentare werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.