Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

American Idol: Comeback für die Castingshow?

Erfolgreiche "American Idol"-Gewinnerinnen: Kelly Clarkson und Carrie Underwood © Jill Greenberg, Sony Music Erfolgreiche "American Idol"-Gewinnerinnen: Kelly Clarkson und Carrie Underwood

Die Suche nach dem nächsten US-Superstar könnte bald weitergehen: NBC liebäugelt mit einer Neuauflage von "American Idol".

Die US-Castingshow "American Idol" könnte nach der Absetzung durch Fox im vergangenen Jahr ein überraschend schnelles Comeback feiern. Das berichten die US-Magazine Variety und Hollywood Reporter. Die Produktionsfirma FreemantleMedia stehe in frühen Verhandlungen mit dem US-Network NBC. Dieses zeigt wohl großes Interesse daran, den langjährigen Quotengarant neu aufzulegen.

NBC im Casting-Fieber

"American Idol" würde durchaus gut zum Sender passen, der auch die erfolgreichen Castingshows "The Voice" und "America's Got Talent" im Programm hat. Mit "World Of Dance" arbeitet NBC zudem an einem Format für Tanztalente, das von Jennifer Lopez initiiert wurde.

Die Sängerin fungierte zuletzt als eines der prominenten Gesichter in der Jury von "American Idol". Ebenso pflegt NBC eine enge Verbindung zu Medienmogul Simon Cowell, der in den ersten neun Staffeln der Show über die Kandidaten urteilte: Er sitzt in der Jury von "America's Got Talent".

Bei diesen günstigen Voraussetzungen in Sachen Personalie liegen Spekulation natürlich nahe. Die US-Medien vermuten darüber hinaus, NBC wolle "The Voice" künftig nicht mehr mit zwei Staffeln, sondern nur noch einmal pro Jahr auf Sendung schicken. "American Idol" könnte den freien Sendeplatz übernehmen.

Lückenfüller für "The Voice"

Zwar ist "The Voice" mit bis zu 12 Millionen Zuschauern noch immer eine der quotenstärksten Sendungen im NBC-Programm. Nach elf Staffeln zeigen sich aber auch bei dieser Castingshow erste Ermüdungserscheinungen.

Anzeige

Ein konstant sinkendes Zuschauerinteresse für "American Idol" musste Fox in den letzten Jahren hinnehmen. Von den einst bis zu 36,4 Millionen Zuschauern zu Hochzeiten der Show im Jahre 2006 war das Network am Ende weit entfernt. Die finale 15. Staffel kam im Durchschnitt aber immerhin noch auf solide 9,1 Millionen Zuschauer pro Folge. Für heutige Standards ist das kein schlechter Wert.

Noch nichts entschieden

Aufgrund der hohen Produktionskosten und Stargagen hatte sich Fox dennoch dafür entschieden. das US-Pendant zu "Deutschland sucht den Superstar" nach so vielen Jahren zu beenden. FreemantleMedia macht seither kein Geheimnis daraus, "American Idol" bei einem anderen Sender unterbringen zu wollen.

Eine offizielle Bestätigung der Gespräche mit NBC wollte die Produktionsfirma aber bislang nicht abgeben. Auch seitens des Networks gab es noch keinen Kommentar zu den heißen Gerüchten um ein "American Idol"-Comeback.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.

Anzeige
Anzeige