Wann geht es mal wieder in den Club zum Tanzen? So schnell vermutlich nicht, lautet die bittere Antwort. Die Corona-Pandemie hat unser Leben weiterhin fest im Griff. An ausgelassenes Feiern am Wochenende ist nicht zu denken. Trost spendet die neue "Kontor Top Of The Clubs Vol. 88". Mehr...

Runter von der Couch: 69 Hits für die Clubatmosphäre daheim
© Kontor Records

Die Compilation "Kontor Top Of The Clubs Vol. 88" lässt EDM-Fans bestimmt nicht still sitzen.

Wann geht es mal wieder in den Club zum Tanzen? So schnell vermutlich nicht, lautet die bittere Antwort. Die Corona-Pandemie hat unser Leben weiterhin fest im Griff. An ausgelassenes Feiern am Wochenende ist nicht zu denken. Die großen EDM-Festivals im Sommer dürften dieses Jahr ebenfalls wieder ins Wasser fallen.

Zusammengestellt von Jerome, Markus Gardeweg und Mike Candys

Da bleibt eigentlich nur eine Alternative, welche die schwedische Sängerin Robyn bereits 2010 mit ihrem Track "Dancing On My Own" besungen hat. Musik aufdrehen und sich in den heimischen vier Wänden den Frust von der Seele tanzen – das ist in Zeiten wie diesen vielleicht nicht die schlechteste Idee. Der passende Soundtrack dafür ist bereits erschienen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die neueste und nunmehr 88. Ausgabe der Compilation-Reihe "Kontor Top Of The Clubs" vereint 69 aktuelle Hits, die auf den Wohnzimmer-Dancefloor locken. Die Zusammenstellung umfasst in der physischen Ausgabe vier CDs. Drei davon versprechen Clubsound im exklusiven DJ-Mix von den Star-DJs Jerome, Markus Gardeweg und Mike Candys. Die vierte Scheibe serviert 23 ausgewählte Titel noch einmal in voller Länge.

Natürlich ist die neue "Top Of The Clubs" auch in digitaler Form erhältlich. Folgender "Minimix" fasst die besten Tracks der Compilation in 23 Minuten zusammen.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Kontor.TV

Heiße Tracks von Tiësto, Vize, DJ Antoine, Armin van Buuren und Co

Mit dabei sind Acts wie Mark Forster und Vize ("Bist du okay"), Tiësto ("The Business"), DJ Antoine & Deadline (Shout"), Nora En Pure ("Enchantment"), Armin van Buuren feat. Jake Reese ("Need You Now"), W&W ("Gold"), Scooter & Timmy Trumpet ("Paul Is Dead"), Sans Souci ("Nanika") und Yolanda Be Cool vs. Dcup ("We No Speak Americano"). Zudem überraschen Remix-Versionen von Pophits wie "Diamonds" von Sam Smith und "What Love Is" von Tom Gregory.

Jerome steuert zudem seinen eigenen Ohrwurm "Sick Of You" sowie "Higher Space", seinen gemeinsamen Song mit Harris & Ford, bei. Von Gardeweg kommt die pulsierende Nummer "Seven", Mike Candys ist mit "My Way" (ebenfalls gemeinsam mit Harris & Ford) sowie "Overdose" (zusammen mit Neptunica & Marmy) und "Raptor" (mit Le Shuuk) vertreten.

Dickes Dance-Paket zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die neue "Kontor Top Of The Clubs Vol. 88". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-totc88

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. August 2021 (Zweite-Chance-Gewinnspiel).

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere Musik-News