Die vierte Staffel der Musikshow „The Masked Singer“ startet bereits am 16. Februar, wie ProSieben bekannt gegeben hat. Nachdem zuletzt Sonja Zietlow und Bülent Ceylan als feste Rate-Juroren fungierten, übernehmen nun wieder Ruth Moschner und Rea Garvey. Mehr...

The Masked Singer: Neue Staffel schon ab Februar
© ProSieben / Willi Weber

ProSieben lässt in Kürze wieder Promis in putzigen Kostümen singen.

amazon.de | Interessante Angebote
Sarah Lombardi - Tom Beck - Max Mutzke - Music Unlimited
Anzeige

Die vierte Staffel der Musikshow „The Masked Singer“ startet bereits am 16. Februar, wie der Sender bekannt gegeben hat. Nachdem zuletzt Sonja Zietlow und Bülent Ceylan als feste Rate-Juroren fungierten, übernehmen nun wieder Ruth Moschner und Rea Garvey. Die Moderatorin und der Sänger bekommen wöchentlich Unterstützung von einem weiterem Star. Gelingt es ihnen zu erraten, welche Kollegen hinter den Masken stecken?

Höherer Schwierigkeitsgrad

„Wir werden das Rätseln für unsere Zuschauer und für Ruth und Rea etwas schwerer machen“, verspricht ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann. Konkrete Details verrät er aber bislang nicht. „Ich bin schon so aufgeregt. Wie soll man denn Staffel drei mit Leuten wie Veronica Ferres, Sylvie Meis und Vicky Leandros noch toppen?“, freut sich Moschner bereits auf die zehn neuen kostümierten Stars, die es zu enttarnen gilt.

Durch die Live-Sendungen führt einmal mehr Moderator Matthias Opdenhövel. „The Masked Singer“ wird auf dem gewohnten Sendeplatz am Dienstagabend um 20:15 Uhr zu sehen sein.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Finale der dritten Staffel ging erst am 24. November des vergangenen Jahres über die Bühne. Gewonnen hat diese Sängerin Sarah Lombardi, die das Skelett-Kostüm trug. Weitere Teilnehmer der „The Masked Singer“-Runde waren Alec Völkel, Nelson Müller, Ben Blümel, Daniela Katzenberger und Luca Cordalis, Vicky Leandros, Wigald Boning, Sylvie Meis, Jochen Schropp und Veronica Ferres.

Quotenerfolg für ProSieben

Mit durchschnittlich 3,33 Millionen Zuschauern pro Folge und 24,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer erwies sich die Show abermals als Erfolg für ProSieben. Die tollen Werte der zweiten Staffel (4,15 Millionen Zuschauer / 27,6 Prozent Marktanteil) wurden jedoch nicht mehr erreicht. Die Auftaktstaffel kam im Sommer 2019 sogar auf durchschnittlich 28,3 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern.

Nachdem „The Masked Singer“ auf so großes Publikumsinteresse gestoßen war, hatte sich ProSieben schnell für zwei Staffeln pro Jahr entschieden. Die Show basiert auf dem südkoreanischen Format „King Of Mask Singer“.

Spiel zur Show zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal „The Masked Singer: Das Partyspiel zur Show“Anzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-maskedsinger2021

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 11. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Alex S. aus Ottweiler.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News