Fans elektronischer Musik pilgern im Sommer wieder zum Airport Weeze nach Nordrhein-Westfalen. Am verlängerten Wochenende vom 17. bis 19. Juli wird dort bereits zum sechsten Mal das „ParaookaVille“-Festival stattfinden. Mit von der Partie sind Top-Acts wie Afrojack und Oliver Heldens. Mehr...

ParookaVille 2020: Weitere Headliner bestätigt
© MGMT

Es kommen erneut viele Top-Stars der EDM-Szene zum „ParookaVille“-Festival 2020. Mit von der Partie sind Top-Acts wie Afrojack und Oliver Heldens.

Anzeige

Fans elektronischer Musik pilgern im Sommer wieder zum Airport Weeze nach Nordrhein-Westfalen. Am verlängerten Wochenende vom 17. bis 19. Juli wird dort bereits zum sechsten Mal das „ParaookaVille“-Festival stattfinden. Der Veranstalter verspricht zwölf Bühnen und über 300 DJs, die eine Vielzahl von EDM-Genres abdecken.

Jüngst wurden weitere bekannte Headliner-Acts bestätigt: Der Niederländer Oliver Heldens legt wie bereits im vergangenen Jahr auf der „Mainstage“ auf. Der DJ landete zuletzt mit Tracks wie „Gecko“, „One Kiss“ (feat. Dua Lipa) und „Turn Me On“ in den Charts. Ein Wiederholungstäter ist auch Kollege Afrojack: Bereits zum vierten Mal wird der 32-Jährige beim Festival auftreten und ebenfalls auf der Hauptbühne mit seinem typischen Future-Bass-Sound einheizen.

Premiere für Amelie Lens

Ihr „ParookaVille“-Debüt gibt dagegen die junge Belgierin Amelie Lens. Seit 2016 hat sie sich vor allem in der Sparte „minimalistischer Techno“ einen Namen als DJane gemacht. Mit harten Tech-House-Tracks hat der australische Newcomer Fisher („Losing It“) die Szene aufgemischt. Wie 2019 zählt er auch 2020 zu den Headliner-Künstlern der „Desert Valley“-Bühne.

Für die „Bill's Factory“-Stage gibt es gleich eine Vielzahl an Acts zu verkünden: Meduza („Lose Control“, „Piece Of Your Heart“), Vize („Glad You Came“, „Stars“) sowie YouNotUs („Narcotic“, „Seventeen“) werden dort ihre House- und Dance-Hits aus den Charts servieren. Headhunterz („Home“) und Sefa („Walking In The Air“) wartet dagegen mit härteren Hardstyle-Beats auf.

Weitere Ankündigungen folgen

Die „Cloud's Factory“-Bühne legt den Fokus auf Trap, Hardtrap und Bass: Das schwesterliche US-Duo Krewella und DJ Saymyname aus Los Angeles werden hier den Ton angeben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Scooter, Steve Aoki, Alle Farben, Bakermat, Cosmic Gate und Markus Schulz wurden bereits vor Kurzem etliche Stars für das Line-up 2020 verkündet. Weitere will der Veranstalter demnächst kommunizieren.

Mehr Infos und Tickets unter: www.parookaville.com

Compilation zu gewinnen

Um die Wartezeit bis zum Juli zu verkürzen, lässt hitchecker.de noch einmal das „ParookaVille“-Festival aus dem vergangenen Jahr Revue passieren: Wir verlosen zweimal die Compilation zum EDM-Event. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. Februar 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Yvonne D. aus Erfurt und Ina H. aus Regensburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News