Flix Highfield und Marius Evan aus Lübeck alias Oh Fyo! rocken sich mit griffigen Songs in die Ohren ihrer wachsenden Fangemeinde. Auf hitchecker.de gibt es das Debütalbum der Newcomer zu gewinnen. Mit an Bord ist auch die hitverdächtige Single „Walls Of Utopia“. Mehr...

Newcomer-Duo Oh Fyo! setzt alles auf eine Karte
© Thomas Berg

Flix Highfield und Marius Evan aus Lübeck alias Oh Fyo! rocken sich mit griffigen Songs in die Ohren ihrer wachsenden Fangemeinde.

Warum haben die beiden Jungs eigentlich noch keinen Wikipedia-Eintrag? Diese Frage drängt sich durchaus auf, wenn man das Debütalbum des Lübecker Newcomer-Duos gehört hat: Auf „Bravery“ offerieren die beiden jungen Songwriter Flix Highfield und Marius Evan melodiösen, radiotauglichen Rock, der sich hinter internationaler Konkurrenz nicht verstecken muss.

Volle Konzentration auf die Musik

Die Scheibe entstand in Zusammenarbeit mit Benjamin Lawrenz und Chris Harms, zuständig für den Mix und das Mastering, in den Chameleon Studios in Hamburg. Die Produktion haben Flix und Marius selbst in die Hand genommen und ihren Traum vom ersten Album ganz ohne Label im Hintergrund verwirklicht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit der künstlerischen Freiheit geht natürlich auch ein gewisses Risiko einher. Doch Oh Fyo! mögen keine halben Sachen. Die Musik spielt im Leben der beiden Musiker aus dem Norden eine prioritäre Rolle. Erste Erfolge geben ihrem Mut, alles auf eine Karte zu setzen, Recht: Im vergangenen Jahr durften sie die Hamburger Dark-Rock-Formation Lord Of The Lost als Support-Act auf ihrer Deutschland-Tour begleiten.

Erster Erfolg mit „Walls Of Utopia“

Bei der International Songwriter Competition, einem Songwriter-Wettbewerb mit bekannten Juroren wie Tom Waits, Mitgliedern der Bands Bastille und Keane sowie Reggae-Star Ziggy Marley, schafften es Sänger Flix und Arrangeur Marius zudem bis ins Finale. Der Titel „Walls Of Utopia“ wurde nach diesem positiven Feedback direkt zur ersten Single von „Bravery“ erkoren.

Den stimmungsvollen Clip zum Ohrwurm könnt ihr euch hier anschauen:

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Oh Fyo!

Debütalbum „Bravery“ zu gewinnen

„Bravery“ ist bereits im Dezember 2017 erschienen und in allen gängigen Download-Shops erhältlich. Auf CD gibt es den Longplayer nur in einer auf 500 Exemplare begrenzten Auflage. hitchecker.de verlost fünf davon.

Um beim Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr einfach die untere Frage beantworten und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2018. Viel Glück!

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen haben Bernd F. aus Lübeck, Sandy D. aus Mölln, Sebastian T. aus Hamburg, Eva W. aus Walsrode und Frank M. aus Burgdorf.

Mehr zur Band:  www.facebook.com/OHFYO/

Angebote auf amazon.de

B0774P29NYB06Y4KB47JB00WQT2G96B01HQZY926

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News