Hierzulande dürften die meisten vermutlich noch nie etwas von Jason Aldean gehört haben. In den USA zählt der 44-jährige Sänger allerdings schon seit über 15 Jahren zu den ganz großen Stars der Country-Szene. Am 12. November erscheint die erste Hälfte seines neuen Doppelalbums „Macon, Georgia“. Mehr...

Neue Musik von US-Country-Star Jason Aldean
© Brian Highbee / BMG Rights Management

Auf seiner neuen Scheibe begibt sich Country-Superstar Jason Aldean auf eine musikalische Reise in seine Heimatstadt Macon.

amazon.de | Jason Aldean: Macon
CD - MP3 - Music Unlimited
Anzeige

Hierzulande dürften die meisten vermutlich noch nie etwas von Jason Aldean gehört haben. In den USA zählt der 44-jährige Sänger allerdings schon seit über 15 Jahren zu den ganz großen Stars der Country-Szene.

Inzwischen kann er auf mehr als 20 Millionen verkaufte Alben zurückblicken. Hinzu kommen 25 Nummer-eins-Hits und 15 Milliarden Streams. Aldean hält den aktuellen Rekord mit den meisten Top-10-Songs in den Billboard Hot Country Charts. In Europa gelangen ihm seine bislang größten Erfolge in der Schweiz: Sein letztes Album „9“ (2019) platzierte sich dort auf Rang 69, der Vorgänger „Rearview Town“ (2018) sogar auf Position 43.

Duett mit Carrie Underwood

Mal schauen, wie sich sein zehntes Werk „Macon, Georgia“ schlägt, das in zwei Teilen erscheint. Den Anfang am 12. November macht die erste Hälfte mit dem Titel „Macon“. Sie zählt insgesamt 15 Tracks, darunter zehn neue Songs sowie fünf Live-Mitschnitte mit bewährten Ohrwürmern von Aldeans bisherigen Longplayern. An Bord ist auch das gemeinsame Duett mit Kollegin Carrie Underwood: „If I Didn't Love You“ schaffte es bis auf Platz 2 der US-Country-Hitliste.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Voraussichtlich Anfang 2022 folgen dann 15 weitere Stücke auf „Georgia“. Auch hier können sich Fans wieder auf neues Songmaterial und Live-Aufnahmen freuen. Die insgesamt 30 Titel sollen im Frühjahr schließlich noch einmal geballt in Form eines 3-LP-Sets veröffentlicht werden. Mit diesem umfassenden musikalischen Output gelingt es Jason vielleicht, endlich in Deutschland durchzustarten.

Hommage an seine Heimatstadt

Live-Shows sind allerdings erst mal nur in den USA geplant. Aktuell befindet sich der Musiker mit seiner Band auf großer „Back In The Saddle“-Tour. Der Fokus auf heimische Gefilde ist konsequent, schließlich spielt das Thema Heimat eine zentrale Rolle auf „Macon“.

Aldean stammt aus der titelgebenden Kleinstadt im US-Bundesstaat Georgia und genau diese hat ihn geprägt: „Meine kleine Heimatstadt Macon war extrem wichtig für meinen musikalischen Background. Ich bin in einer Umgebung aufgewachsen, die eine Art Kreuzung zwischen Country, Southern Rock, Blues und R&B war — und deswegen war es ganz logisch, diese verschiedenen Sounds in meiner eigenen Musik zu verschmelzen.“

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Jason Aldean

CD zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Jason Aldeans neues Album „Macon“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-aldean

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 30. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere Musik-News